TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Anschiß für das Gesundheitsministerium!  (Read 87 times)

Munterbunt

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 104
Anschiß für das Gesundheitsministerium!
« on: September 11, 2018, 05:28:07 PM »

In der an Bĺödheiten und Korruption nicht gerade armen Geschichte des Gesundheitsministeriums gibt es eine neue Variante: altgedienter Burschenschafter (inzwischen rausgeschmissen) knallt mit der Peitsche und beordert das Gesundheitsministerium zurück an den Futternapf seines Herren, der Esoterikindustrie:

https://twitter.com/chr_becker_pr/status/1039434664962875393

[*quote*]
Christian J. Becker @chr_becker_pr

Offizielle Anfrage an Pressesprecher @BMG_Bund: am 9.9. hat die staatlich geförderte Testorganisation Stiftung @Warentest über #Homöopathie getwittert: „Sinnvollste Anwendung für Globuli ist als Kaffeesüßer.“ Ist dieses Warentest-Urteil zu Globuli auch die Meinung des BMG?



https://pbs.twimg.com/media/DmzQFQEWwAAaulO.jpg


https://twitter.com/warentest/status/1038881798128852992
[***quote***]
Stiftung Warentest @warentest

Replying to @chr_becker_pr
Stiftung Warentest Retweeted Stiftung Warentest

Es gibt keinen Wirksamkeitsnachweis über ein Placebo hinaus für Homöopathie. Sinnvollste Anwendung für Globuli ist als Kaffeesüßer.

Stiftung Warentest added,

[******quote******]
Stiftung Warentest @warentest
Dubium C30, ein wirksames homöopathisches Globuli - im Kaffee! Nur schwarz ohne Zucker geht ja gar nicht... #SkepKon



https://pbs.twimg.com/media/ChssD17WwAAC5yf.jpg
7:05 AM - 5 May 2016
[******/quote******]

1:08 PM - 9 Sep 2018
[***/quote***]

1:45 AM - 11 Sep 2018
[*/quote*]


Unterste, nicht einmal Chargen, pfeifen - und das Ministerium soll das Stöckchen apportieren.

So ist das, wenn die Grenzen zwischen Dummheit und Käuflichkeit der Ministerialen so weit wegdiffundiert sind, daß nicht einmal mehr EIN Atom des Universums da wäre, sie zu retten.
Logged

RadlMadl

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 100
Re: Anschiß für das Gesundheitsministerium!
« Reply #1 on: September 11, 2018, 06:09:16 PM »

Dafür hat ihn dann erst mal die Stiftung Warentest abgewatscht.


https://twitter.com/chr_becker_pr/status/1039431038240468993

[*quote*]
Christian J. Becker @chr_becker_pr

Offizielle Anfrage Nr. 2. an Pressesprecher Stiftung Warentest: Am 9.9. hat @warentest zum Thema #Homöopathie Werbung für den Hashtag #SkepKon gemacht (einem SektenEvent). Entspricht diese Werbung den Statuten der staatlich geförderten Testorganisation? @BMG_Bund

1:30 AM - 11 Sep 2018
[*/quote*]


Christian J. Becker alias Christian Joachim Becker:  "einem SektenEvent".



https://twitter.com/warentest/status/1039453209209843712
[*quote*]
Stiftung Warentest @warentest

Replying to @chr_becker_pr @BMG_Bund

1. SkepKon ist eine Konferenz für Wissenschaft und kritisches Denken.
2. Der verlinkte Tweet ist nicht vom 9.9.18, sondern vom 5.5.16
3. Wir waren live vor Ort, natürlich nutzen wir dann auch den Hashtag des Events. So funktioniert Twitter.

2:58 AM - 11 Sep 2018
[*quote*]

Logged
Pages: [1]