TG-1 * Transgallaxys Forum 1

Pages: [1]

Author Topic: Ein Nachfolger für 'Dr.' Jens Behnke schon in Sicht?  (Read 37 times)

Munterbunt

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 104
Ein Nachfolger für 'Dr.' Jens Behnke schon in Sicht?
« on: October 15, 2018, 12:26:23 PM »

'Dr.' (made by title-mill "Hogwarts an der Oder) Jens Behnke unternimmt den verzweifelten Versuch des Nachweises, daß Homöopathen für alles zu blöd sind, selbst zum Verdünnen.

Wenn es durch Nachweise (vorzugsweise indischer "Forscher", also akademisierten Oberpfuschern) gelang, Nanopartikel auch in auf einander folgenden Verdünnungsstufen bis zur höchsten nachzuweisen, was bedeutet das? Daß es entgegen der bisherigen Behauptung der Homöopathen nicht möglich ist, feste Materie auf Korngröße von Einzelatomen und jenseits davon zu verdünnen. Das heißt, daß die gesamte Verdünnungssequenz ab einer vom Material abhängigen Verdünnungsstufe (die auch noch methodenabhängig ist!) es keine weitere Vereinzelung und Verringerung des Materials mehr kommt. Warum? Weil die Verfahren durchgängig Pfusch sind. Das einzige, was die "Forscher" beweise, ist ihre Dämlichkeit.

Wenn nun andere als diese indischen "Forscher" den Fehler der Inder nicht erkennen, sondern die Inder auch noch als Beweisbringer für Homöopathie heranziehen, was bedeutet das? Daß diese anderen "Forscher" genau so dumm sind wie die indischen. Oder sogar noch dümmer, weil man, wie hier in Europa, inzwischen eine weitausbessere Ausbildung an Hochschulen erhält. Zumindest war das so. Aber vielleicht irre ich mich auch und die deutschen Universitäten sind wie die Viadrina/Hogwarts an der Oder inzwischen so auf den Hund gekommen, daß Hundescheiße die ultima ratio der deutschen Homöopathie ist.


https://twitter.com/search?f=tweets&vertical=default&q=%40JensBehnkeDE&src=typd

[*quote*]
Jens Behnke @JensBehnkeDE
    18m18 minutes ago

"Entgegen der bisherigen Annahme, dass in Hochpotenzen jenseits der Avogadro’schen Konstante kein Ausgangsmaterial mehr nachzuweisen sein dürfte, konnte in den letzten Jahren das Gegenteil in unabhängigen Studien konsistent gezeigt werden." #Homöopathie
https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/a-0686-3629

0 replies 0 retweets 0 likes


Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
19m19 minutes ago
Replying to @Watchblog_H

Aus meiner Sicht könnten sich auch unterschiedliche Faktoren ergänzen, z.B. Nanopartikel, die ein bestimmtes Feld erzeugen etc. Ein spannendes Forschungsfeld, das in den nächsten Jahren sicher ein gutes Stück vorankommen wird.
0 replies 0 retweets 0 likes
Beweisaufnahme
‏ @SusanneAust2
50m50 minutes ago
Replying to @SusanneAust2 @JensBehnkeDE

Zum Artikel und gerne auch zur Diskussion: http://www.beweisaufnahme-homoeopathie.de/?p=3596   
EPI3: Homöopathische Bestätigungsforschung in Vollendung
0 replies 0 retweets 0 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
1h1 hour ago
Replying to @Kris_Tjan_69 @AndreasMaierHom and

Das ist schwach, lieber Herr @AndreasMaierHom und kommt einer argumentativen Bankrotterklärung gleich.

#Homöopathie @Globukalypse
0 replies 0 retweets 1 like
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
1h1 hour ago
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 @JensBehnkeDE

Herr Aust beurteilt die qualitative Wertigkeit von Studien und schaut sich hierzu den Umgang mit den zugrundeliegenden Daten und deren Interpretation an. Er tut dies inhaltlich sachlich und nachvollziehbar. Seine Rückschlüsse gefallen Ihnen nicht und schwups gehen Sie AdHominem.
1 reply 0 retweets 1 like
Hans Zauner
‏ @HansZauner
1h1 hour ago
Replying to @JensBehnkeDE

a. Es sind Hypothesen, keine Theorien.
b. Es gibt plausible und unplausible Hypothesen. 1.-3. sind allesamt sehr unplausibel.
c. Hypothesen für ein Wirkprinzip werden nur benötigt, wenn eine Wirkung belegt ist.
0 replies 1 retweet 5 likes
Beweisaufnahme
‏ @SusanneAust2
1h1 hour ago
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 @JensBehnkeDE

Dann schauen Sie sich doch einfach die Freiburger Erklärung an: https://www.gwup.org/infos/nachrichten/1754-freiburger-erklaerung
Wenn Sie Fragen haben, gerne direkt auf dem Beweisaufnahme-Blog.
0 replies 0 retweets 1 like
Beweisaufnahme
‏ @SusanneAust2
2h2 hours ago
Replying to @JensBehnkeDE

Außer zum Marketing taugen diese Arbeiten zu nichts. Aber dies dürfte  auch der Zweck der Handlung gewesen sein: Die Behauptung, Homöopathie  sei etwas Tolles, durch wissenschaftlich aussehende Schriftstücke zu  untermauern.
1 reply 0 retweets 2 likes
Martin K.
‏ @search_mk
2h2 hours ago
Replying to @AndreasMaierHom @JensBehnkeDE

Ja, seit 200 Jahren!
0 replies 0 retweets 0 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
2h2 hours ago
Replying to @AndreasMaierHom @JensBehnkeDE

Mutmaßungen stehen Ihnen überhaupt nicht zu Gesicht. Die stehen nämlich niemandem.

Davon abgesehen geht es eben nicht um einzelne Therapeuten oder Patienten, weil es keine persönliche Sache ist. Es geht darum, ob an der METHODE  etwas dran ist, nicht ob sie jemand "drauf" hat.
0 replies 0 retweets 4 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
2h2 hours ago
Replying to @AndreasMaierHom @JensBehnkeDE

Können Sie mir erklären, warum Sie jemandem mit einem Abschluss in Kommunikationswissenschaften zu diesem Thema mehr trauen? Oder können Sie mir lieber erklären, warum das genauso wenig ein Argument ist wie Ihres? ;)
0 replies 0 retweets 4 likes
TanteFinn
‏ @TanteFinn
2h2 hours ago
Replying to @JensBehnkeDE

Verlinktes Paper überhaupt gelesen? Gleich zu Beginn: "Three main hypotheses about the mechanisms of action are in discussion".
Eine Hypothese ist KEINE Theorie.
Ein Theorie über das Wirkprinzip der #Homöopathie wünschen Sie sich vielleicht, aber es gibt KEINE EINZIGE
0 replies 0 retweets 0 likes
TanteFinn
‏ @TanteFinn
2h2 hours ago
Replying to @JensBehnkeDE

Hypothesen! H Y P O T H E S E!
Den Status der Theorie erhält die Hypothese erst nach Bestätigung.
0 replies 0 retweets 0 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
2h2 hours ago
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 @JensBehnkeDE

ich denke, er sollte zunächst beginnen, über diese Zutaten zu recherchieren.
0 replies 0 retweets 1 like
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
2h2 hours ago
Replying to @search_mk @JensBehnkeDE

Keine Sorge, Herr K. Wir sind dran.
1 reply 0 retweets 0 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
2h2 hours ago
Replying to @DominikHofman13 @JensBehnkeDE

Vielleicht wurde Frau Aust aber auch zu einer homöopathischen Therapie gezwungen. Das würde den Unmut erklären. Dann würde ich aber eher gegen den Therapeuten vorgehen und die anderen in Ruhe lassen.
1 reply 0 retweets 0 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
2h2 hours ago
Replying to @DominikHofman13 @JensBehnkeDE

Können Sie bitte erklären, warum ein Dipl.-Ing. für Maschinenbau gegen eine Heilmethode rebelliert? Mein Nachbar (Kfz-Mechaniker) hält manche Inhaltsstoffe in Backwaren übrigens auch für bedenklich. Soll er deswegen öffentlich gegen Bäckereien vorgehen?
4 replies 0 retweets 0 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
3h3 hours ago
Replying to @JensBehnkeDE

Da Sie wiederholt die EPI-3-Studien zurate ziehen, ergänze ich das hier für Sie zur Kenntnisnahme:
 http://www.beweisaufnahme-homoeopathie.de/?p=3596

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Aust wenden.
2 replies 0 retweets 3 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
3h3 hours ago

EPI-3-Studie (Frankreich) zur Kosteneffizienz der #Homöopathie:
Homöopathen verursachen geringfügig mehr Konsultationskosten.
Konventionelle Ärzte erzeugen doppelt so hohe Medikamentenkosten.
Kosten für die GKV sind bei  hom. Ärzten insgesamt 35% geringer.
2 replies 3 retweets 4 likes
Martin K.
‏ @search_mk
4h4 hours ago
Replying to @JensBehnkeDE

Man kann mit Hilfe der Quantenmechanik die Raumzeitkrümmung messen, die in der Theorie vorhergesagt wurden! Aber für die angebliche Wirkung von #Homöopathie habt ihr nicht mal ein Konzept!
1 reply 0 retweets 0 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
4h4 hours ago

Theorien zum Wirkprinzip der #Homöopathie, die aktuell in der Grundlagenforschung geprüft werden:
1. Nanopartikel der Ausgangssubstanz
2. Veränderung der elektromagnetischen Eigenschaften des Trägermediums
3. Nicht-lokale Effekte / Verschränkung
4 replies 2 retweets 1 like
Belegte_Homöopathie-Wirkung
‏ @Sie_wirkt_doch
4h4 hours ago
Replying to @berndharder @JensBehnkeDE and

Und so wie Sie argumentieren realitätsverneinende Pseudowissenschaftler.
0 replies 0 retweets 0 likes
Bernd Harder
‏ @berndharder
4h4 hours ago
Replying to @JensBehnkeDE @cjjacobsJacobs and

So "argumentieren" gläubige Sektenanhänger ...
1 reply 2 retweets 4 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
5h5 hours ago
Replying to @JensBehnkeDE @cjjacobsJacobs and

Das ist der Messias des naiven Szientismus, der der Menschheit durch seine "skeptischen" Stellvertreter auf Erden erklärt, was Wissenschaft ist, um sie für immer vom Glauben an Dinge zu befreien, die wir im Gegensatz zu den heiligen Naturgesetzen nicht sicher wissen.
1 reply 0 retweets 0 likes
Belegte_Homöopathie-Wirkung
‏ @Sie_wirkt_doch
5h5 hours ago
Replying to @JensBehnkeDE @cjjacobsJacobs and

Also hatte ich doch recht, wobei meine Antwort auf viele andere erweitert werden muss, die diese Kriterien auch erfüllen und die sich zu Unrecht als "Skeptiker" bezeichnen.

#MachAuchDuMit pro ehrliche #Homoeopathie contra Lügen und Irreführungen der #Globukalypse-Trolle.
0 replies 0 retweets 0 likes
Joern Dahler
‏ @JoDah264
19h19 hours ago
Replying to @JensBehnkeDE @PresseratDE and

Aufklärer? Geht doch gerade gar nicht um den Inhalt, sondern nur um die Art des Diskurses und da trifft es gehässig nun mal ganz gut, na gut Arschloch geschenkt.
0 replies 0 retweets 0 likes
Dominik Andree
‏ @andree_dominik
23h23 hours ago
Replying to @TanteFinn @tachy_ and

Ein Doktorgrad kann nach den meisten Universitätsordnungen aberkannt werden, wenn man sich eines Verbrechens strafbar macht. Man muss nämlich auch "Doktorwürdig" sein.
0 replies 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 14
Replying to @tachy_ @JoDah264 and

Ich frage mich, ob der Betrug mit den verschiedenen Zuckerkügelchen daran schuld ist, dass ihr Aufklärer als „Arschlöcher“ beschimpft.
0 replies 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 14
Replying to @JoDah264 @JensBehnkeDE and

Bei so viel Bullshit, wie ihr Homöopathen verbreitet, ist es normal, dass man langsam ungehalten wird. Hier sieht man es wieder live.
1 reply 0 retweets 0 likes
Joern Dahler
‏ @JoDah264
Oct 14
Replying to @tachy_ @JensBehnkeDE and

Ich frage mich ob nur gehässige Arschlöcher sich zu den Skeptikern hingezogen fühlen oder ob die Skeptiker Blase sie dazu macht 🤔
1 reply 0 retweets 0 likes
LouisB
‏ @Matthau63
Oct 14
Replying to @TanteFinn @Sie_wirkt_doch and

Belegte-Homöopathie-Wirkung unterscheidet sich ja nicht von Belegte-Brötchen-Wirkung, mal von Geschmack und Nährwert abgesehen.
0 replies 0 retweets 0 likes
LouisB
‏ @Matthau63
Oct 14
Replying to @JensBehnkeDE @cjjacobsJacobs and

Ist das Jesus wie er Hundekot verdünnt oder energetisiert?
0 replies 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 14
Replying to @TanteFinn @andree_dominik and

Becker und Dissertation - das würde ich auch sehen wollen ;)
0 replies 0 retweets 2 likes
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 14
Replying to @tachy_ @andree_dominik and

Hätt mir auffallen sollen, dass eine Dissertation Beckers eher unwahrscheinlich ist.
Muss ich wohl an meiner Sorgfalt arbeiten.
Danke für die Korrektur
1 reply 0 retweets 2 likes
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 14
Replying to @tachy_ @andree_dominik and

Oh ja.... Sorry.. Hab ich mich vertan
0 replies 0 retweets 1 like
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 14
Replying to @Sie_wirkt_doch @JensBehnkeDE and

Von Deiner Warte aus vielleicht. Aber Evidenz zeigt, dass die "Heilmethoden" eines (echten) Arztes tatsächlich besser sind.
Und diesen Eindruck gilt es in die Köpfe der Bevölkerung zu bringen
1 reply 0 retweets 1 like
Belegte_Homöopathie-Wirkung
‏ @Sie_wirkt_doch
Oct 14
Replying to @TanteFinn @JensBehnkeDE and

O. k. man hätte können auch "Arzt" schreiben, klingt aber immer so, als wären die Heilmethoden irgendwie "besser" als die von Heilpraktikern oder Homöopathen und diesen irreführenden Eindruck gilt es zu vermeiden. 😘
1 reply 0 retweets 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @TanteFinn @andree_dominik and

Das war doch Becker, nicht Behnke.
2 replies 0 retweets 1 like
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 13
Replying to @andree_dominik @tachy_ and

Ernste Frage: Wie kann man eine Reevaluierung der Dissertation bewirken?
Ist nicht nur aufgrund seines Verhaltens hier (Versuche, einen beim Arbeitgeber anzuschwärzen und möglich Existenzgefährdung provizieren) gerechtfertigt
2 replies 0 retweets 1 like
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 13
Replying to @Sie_wirkt_doch @JensBehnkeDE and

Witzig. Den Anspruch des Titels "Heiler" habe ich bisher nur von Homöopathen und - Achtung! - Heilpraktikern gehört.
Sonst ist mir niemand mit solcher Arroganz begegnet, da intelligente Menschen meist ihre Grenzen kennen!
1 reply 0 retweets 1 like
Dominik Andree
‏ @andree_dominik
Oct 13
Replying to @stephie_hh @tachy_ and

Genauso sieht es ja auch mit der Carstens-Stiftung aus. Es geht nicht um Forschung, sondern um bloße, blinde Bestätigung und Verteidigung.
0 replies 0 retweets 3 likes
stephie
🏳️‍🌈
‏ @stephie_hh
Oct 13
Replying to @tachy_ @andree_dominik and

Allenfalls eine Begutachtung in homöopathischen Dosen halt ;)
1 reply 0 retweets 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @stephie_hh @andree_dominik and

Und wie das mit den Gutachtern funktioniert... naja - geschlossene akademische Filterblase halt: ein Schwurbeldoktor hievt den nächsten nach.  Wie bei Walach und Behnke.
1 reply 0 retweets 2 likes
stephie
🏳️‍🌈
‏ @stephie_hh
Oct 13
Replying to @tachy_ @andree_dominik and

Da darf es aber nur eine Note für kreatives Schreiben geben ;)
1 reply 0 retweets 2 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @stephie_hh @andree_dominik and

Ich will ja nicht wissen, wie eine Dissertation von einem Anthroposophen aussieht, der so an einen Doktortitel gekommen ist... 🤦🏻‍♂️ Das muss der reinste pseudowissenschaftliche Horror sein.
1 reply 0 retweets 2 likes
stephie
🏳️‍🌈
‏ @stephie_hh
Oct 13
Replying to @andree_dominik @tachy_ and

Wenn man sowas hört dann kommt man sich echt komisch vor, wenn man sich für eine Studienarbeit abmüht, und andere für eine Promotion nur den Schwurbomat anwerfen.
1 reply 0 retweets 3 likes
Dominik Andree
‏ @andree_dominik
Oct 13
Replying to @tachy_ @stephie_hh and

Wäre gut möglich - oder zumindest wünschenswert.

Wie sowas überhaupt von einer Promotionskommission angenommen wird, bleibt mir ein Rätsel. Unglaublich.
1 reply 0 retweets 2 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @tachy_ @stephie_hh and

Mann, schreibt der einen Scheiss zusammen. Gab das „rite“? 😂
1 reply 0 retweets 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @stephie_hh @andree_dominik and

Auf S. 56 schwurbelt er sogar von „Biophotonenstrahlung der Hochpotenzen“ (1!1!11!elf! #mussmanwissen) und referenziert den Pseudowissenschaftler Fritzle Popp.
1 reply 2 retweets 3 likes
stephie
🏳️‍🌈
‏ @stephie_hh
Oct 13
Replying to @andree_dominik @tachy_ and

Klingt ein wenig unseriös.
1 reply 0 retweets 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @andree_dominik @Baron_von_Unfug and

Der zieht seinen Glaubensfanatismus bis in seine eigene Dissertation rein. Aber klar: Hogwarts an der Oder.
0 replies 0 retweets 2 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @andree_dominik @Baron_von_Unfug and

Meine Fresse....
0 replies 0 retweets 1 like
Dominik Andree
‏ @andree_dominik
Oct 13
Replying to @tachy_ @Baron_von_Unfug and

Mit dieser Schrift hat sich Herr Dr. Behnke übrigens promoviert, für alle, dies mal interessiert:

Nationalbibliothek:
http://d-nb.info/1082204935

Universitätsbibliothek, online:
https://opus4.kobv.de/opus4-euv/frontdoor/index/index/docId/201

Dissertation als PDF:
https://opus4.kobv.de/opus4-euv/files/201/Behnke_Jens.pdf
4 replies 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @andree_dominik @Baron_von_Unfug and

Passt in diesem Fall ja auch perfekt 😂
1 reply 0 retweets 1 like
Dominik Andree
‏ @andree_dominik
Oct 13
Replying to @andree_dominik @tachy_ and

Doktor heißt übrigens so viel wie Lehrer. Früher durften bereits Doctores an Universitäten unterrichten, daher auch diese Stelle aus Faust:

Heiße Magister, heiße Doktor gar,
Und ziehe schon an die zehen Jahr'
Herauf, herab und quer und krumm
Meine Schüler an der Nase herum
1 reply 0 retweets 1 like
Dominik Andree
‏ @andree_dominik
Oct 13
Replying to @tachy_ @Baron_von_Unfug and

Das stimmt allerdings.
0 replies 0 retweets 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @tachy_ @andree_dominik and

Für Behnke umso peinlicher.
1 reply 0 retweets 1 like
Dominik Andree
‏ @andree_dominik
Oct 13
Replying to @tachy_ @Baron_von_Unfug and

Ist ja kein Problem. Dafür kommunizieren wir alle.😉

Das wissen aber tatsächlich viele Menschen nicht.
1 reply 0 retweets 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @andree_dominik @Baron_von_Unfug and

Ok, war mir jetzt nicht bewusst...
2 replies 0 retweets 1 like
Dominik Andree
‏ @andree_dominik
Oct 13
Replying to @tachy_ @Baron_von_Unfug and

Das stimmt nicht. Professor ist kein akademischer Grad, sondern ein Berufstitel. Der höchste akademische Grad ist und bleibt der Doktorgrad.
1 reply 0 retweets 1 like
Belegte_Homöopathie-Wirkung
‏ @Sie_wirkt_doch
Oct 13
Replying to @JensBehnkeDE @cjjacobsJacobs and

Ist das der berühmte HNO-Heiler Dr. Lübbers? 🤣
1 reply 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 13
Replying to @Baron_von_Unfug @JensBehnkeDE and

Der höchste Grad wäre Prof.
1 reply 0 retweets 0 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 13
Replying to @cjjacobsJacobs @berndharder and

Hallelujah, Brüder und Schwestern!
4 replies 1 retweet 5 likes
Praxis Winkels
‏ @Homoeopathie_D
Oct 12
Replying to @cjjacobsJacobs @berndharder and

leuchtet ein!
0 replies 0 retweets 0 likes
Johannes Jacobs
‏ @cjjacobsJacobs
Oct 12
Replying to @berndharder @AndreasMaierHom and

Und alles folgt dem fundamentalen Naturgesetz. Mathematischer Beweis für die Gesetzmäßigkeit der Vorgänge im Universum ist die mathematische Herleitung des Hall-Effektes https://www.facebook.com/Die-Weltformel-1450847938263199/
2 replies 0 retweets 0 likes
Bohnernder Hamster
‏ @Hamsterbohnernd
Oct 12
Replying to @HansZauner @EdzardErnst and

Manno. Wenn man immer mit diesen Strahlen zu tun hat, dann braucht frau/man halt was Sanftes. So zum Ausgleich und so.
0 replies 0 retweets 0 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 12
Replying to @connibajic @JensBehnkeDE and

Wie unterscheide ich seriöse und unseriöse Homöopathen?
0 replies 0 retweets 0 likes
Christian Harms
‏ @_c_h_a_r_m_s
Oct 11
Replying to @Homoeopathie_D @EdzardErnst and

LOL!!
0 replies 0 retweets 1 like
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 11
Replying to @DominikHofman13 @AnnikaBreining1 @JensBehnkeDE

Danke für die Korrektur. Wieder was gelernt 👍
(weil Mimik beim Schreiben fehlt: ganz ohne Ironie)
0 replies 0 retweets 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 11
Replying to @TanteFinn @AnnikaBreining1 @JensBehnkeDE

Ich muss da tatsächlich einschreiten. Es gibt zwei Wirkungsarten: bakterizide und bakteriostatische Antibiotika. Erstere killen die Keime, Zweitere hemmen das Wachstum. Schon hier wird ersichtlich, dass der Anteil am Heilungserfolg unterschiedlich ist...
1 reply 0 retweets 0 likes
Praxis Winkels
‏ @Homoeopathie_D
Oct 11
Replying to @EdzardErnst @AndreasMaierHom and

Sind sie kurzsichtig? Ich glaube da waren noch ein paar Millionen sanfte und vor allem dauerhafte Heilungen sowie die Einführung systematischer Studien in Form von AMP, Analyse natürlicher Heilungsverläufe und und und..
1 reply 0 retweets 0 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 11
Replying to @EdzardErnst @AndreasMaierHom and

Vermutlich hätte/hat das auch ohne ihn geklappt.  Wann kam das eigentlich zeitlich auf, dass Hahnemann als der Auslöser für das Umdenken benannt wurde? Der Auszug aus F.A Simon "Samuel Hahnemann, Pseudomessias medicus kat exochen ..." lässt mich daran zweifeln. 🤔
0 replies 0 retweets 2 likes
Endgegner der Kommentarspalten

‏ @Themios
Oct 11
Replying to @JensBehnkeDE @Kris_Tjan_69 and

Das ist menschenverachtende Lüge. Nur dank Chemotherapien liegt Überlebenschance bei Kindern mit akuter lymphatischer Leukämie heute bei 80%. Ohne diese Behandlung: Tod innerhalb weniger Wochen/Monate. Für die Propagierung deiner Ideologie gehst du offenbar über Leichen.
0 replies 0 retweets 0 likes
Endgegner der Kommentarspalten

‏ @Themios
Oct 11
Replying to @AndreasMaierHom @Kris_Tjan_69 and

Welche Erkenntnisse der Homöopathie denn? Dass sie seit 200 Jahren keinen Wirksamkeitsnachweis erbringen kann?
0 replies 0 retweets 1 like
Baron von Unfug
‏ @Baron_von_Unfug
Oct 11
Replying to @AndreasMaierHom @Kris_Tjan_69 and

Um welche Erkenntnisse der #Homöopathie geht es genau?
0 replies 0 retweets 4 likes
Kosmos Oadia
‏ @KosmosOadia
Oct 11
Replying to @Antimyon106 @Kris_Tjan_69 and

Wie wäre es mit Wahlfreiheit?
0 replies 0 retweets 0 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 11
Replying to @Kris_Tjan_69 @JensBehnkeDE and

Die Errungenschaften der modernen Medizin zu leugnen ist nicht sonderlich clever. Die Erkenntnisse der #Homöopathie zu bestreiten, ebenso wenig.
3 replies 1 retweet 1 like
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 11
Replying to @HansZauner @JensBehnkeDE @saschwar2

Was anderes sind handfeste Interessenskonflikte (z.B. Sponsoring durch Firmen, Unternehmensbeteiligungen, Patente etc.) - die müssen  Reviewer und Autoren  immer offenlegen, wenn es das Thema der Forschung berührt. 2/2
0 replies 0 retweets 1 like
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 11
Replying to @JensBehnkeDE @saschwar2

Nein, ich rede hier ja erst mal noch gar nicht von Interessenkonflikten, sondern von einer Silo-Bildung. Kritischer Input von außen fehlt. Und das kann tatsächlich auch in anderen Feldern/Fachjournalen ein Problem sein. 1/2
1 reply 0 retweets 1 like
Antimyon
‏ @Antimyon106
Oct 11
Replying to @Kris_Tjan_69 @JensBehnkeDE and

Wie wäre es, wenn wir denen Therapien mit mittelprächtiger Evidenz anbieten würden, aber keine "Therapien", bei denen es schon Evidenz GEGEN ihre Wirksamkeit gibt?
1 reply 0 retweets 1 like
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 11
Replying to @HansZauner @saschwar2

Würden Sie diesen "Interessenkonflikt" auch bei praktizierenden Allopathen/Enantiopathen sehen, die Studien zu allopathischen/enantiopathischen Therapien begutachten?
1 reply 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 11
Replying to @TiffaniCologne @AndreasMaierHom and

In armen Ländern.
0 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 11
Replying to @AndreasMaierHom @Kris_Tjan_69 and

Richtig.Die können sich meist einen Arzt und richtige Medikamente nicht leisten.
1 reply 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 11
Replying to @Homoeopathie_D @Kris_Tjan_69 and

Ich bin nicht von big Pharma.Aber #Homöopathie ist mittlerweile ein Teil davon.
0 replies 0 retweets 1 like
Natalie Grams
‏ @NatalieGrams
Oct 11
Replying to @HansZauner @saschwar2 @JensBehnkeDE

Filterblasen sind immer rund.
0 replies 0 retweets 3 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 11
Replying to @HansZauner @saschwar2 @JensBehnkeDE

(Das ist natürlich nicht verboten. Finde es nur interessant, wie schnell sich der Kreis schließt).
1 reply 0 retweets 4 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 11
Replying to @HansZauner @saschwar2 @JensBehnkeDE

Beobachtung am Rande: Diana Steinmann, eine Gutachterin dieses von @JensBehnkeDE verlinkten Papers, organisiert in Hannover Homöopathie-Kurse, die von der Carstens-Stiftung gefördert werden. https://www.carstens-stiftung.de/fileadmin/user_upload/pdf/Nachwuchs/AK_Hannover_WS_17-18.pdf
2 replies 4 retweets 11 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 11
Replying to @HansZauner @saschwar2 @JensBehnkeDE

Man kann an diesem Paper (dank Open Review Policy) schön nachvollziehen, wie es solche Papers immer wieder mal in seriöse Zeitschriften schaffen. Beide Gutachter sind praktizierende Homöopathen. Der Binnenkonsens funktioniert halt auch beim Peer Review...
2 replies 2 retweets 6 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 11
Replying to @saschwar2 @JensBehnkeDE

Genau, das Paper wurde schon vor 7 Jahren ausführlich besprochen.
"In other words, the study failed."
1 reply 0 retweets 5 likes
Sebastian Boegel
‏ @sebboeg
Oct 11
Replying to @sebboeg @JensBehnkeDE and

[5] https://www.annualreviews.org/doi/10.1146/annurev.immunol.22.012703.104803
[6] https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0092867411001279
0 replies 0 retweets 2 likes
Sebastian Boegel
‏ @sebboeg
Oct 11
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom and

Vielen Dank für die Diskussion. Die Frage&Antwort sind zu komplex um sie mit Ja/Nein zu beantworten. Deswegen mein Versuch im Text als Bild. 
[1]  https://www.jto.org/article/S1556-0864(16)30497-X/abstract
[2] https://www.thelancet.com/journals/lanonc/article/PIIS1470-2045(15)00086-8/fulltext
[3] https://jamanetwork.com/journals/jamaoncology/article-abstract/2678465 …[
[4] https://bmcmedicine.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12916-017-0902-9
1 reply 0 retweets 1 like
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 11
Replying to @JensBehnkeDE @sebboeg and

Toll, dass Sie sich für die Evidenzgrade 1a und 1b interessieren. Können wir das als Ihre letztgültige Stellungnahme zum Thema #Homöopathie betrachten?

Und was sollen wir Patienten anbieten, für deren Erkrankung lediglich Therapien mit mittelprächtiger Evidenzlage bereit stehen?
1 reply 0 retweets 4 likes
Gordon Shumway
‏ @_shumway_
Oct 11
Replying to @DrBeck5 @JensBehnkeDE

@JensBehnkeEN @ChrisJBcker1 kann man eigentlich mit Heroin-Globuli Suchtkranken Ihre Entzugserscheinungen nehmen? Das wäre doch mal eine Zielgruppe, die wirklich dankbar wäre wenn es eine sanfte Heilung gäbe.
0 replies 0 retweets 0 likes
Praxis Winkels
‏ @Homoeopathie_D
Oct 11
Replying to @Homoeopathie_D @search_mk and

das "richtige" gehört noch in Anführungszeichen
0 replies 0 retweets 0 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 11
Replying to @JensBehnkeDE @sebboeg and

Und hunderttausende profitieren Jahr für Jahr!

Aber wenn Sie einen Verbündeten dafür suchen, bei infausten Prognosen rechtzeitig auf geeignete(!) palliativmedizinische Maßnahmen umzuschwenken, bin ich dabei.

Zu diesen Maßnahmen zählt die #Homöopathie allerdings nicht. Nie!
1 reply 0 retweets 3 likes
Praxis Winkels
‏ @Homoeopathie_D
Oct 11
Replying to @search_mk @JensBehnkeDE and

sagt wer??  - Weltweit sterben tausende Menschen, weil Sie (zu viel) richtige Medizin nehmen!
1 reply 0 retweets 0 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 11
Replying to @Kris_Tjan_69 @sebboeg and

Nur 6% der onkologischen Leitlinien beruhen auf den Evidenzgraden 1a und 1b, ansonsten aber auf Expertenmeinungen. Experten, die Krebspatienten zusätzlich mit #Homöopathie behandeln, berichten in vielen Fällen mindestens von verbesserter Lebensqualität. Was wollen Sie also?
1 reply 2 retweets 3 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 11
Replying to @Kris_Tjan_69 @sebboeg and

0 replies 1 retweet 1 like
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 11
Replying to @Kris_Tjan_69 @sebboeg and

http://ascopubs.org/doi/abs/10.1200/JCO.2010.31.6414?url_ver=Z39.88-2003&rfr_id=ori:rid:crossref.org&rfr_dat=cr_pub%3dpubmed
0 replies 1 retweet 2 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 11
Replying to @Kris_Tjan_69 @sebboeg and

Sie weichen aus: Bislang konnten Sie nur wenige Fälle (1?) mutmaßlicher Schädigung von Krebspatienten durch alternative Inanspruchnahme von #Homöopathie ausfindig machen. Unter den laut Evidenzlage häufig unwirksamen und schädlichen Chemotherapien leiden täglich Tausende.
2 replies 2 retweets 2 likes
Martin K.
‏ @search_mk
Oct 11
Replying to @search_mk @JensBehnkeDE and

https://de.wikipedia.org/wiki/Whataboutism
0 replies 0 retweets 0 likes
Martin K.
‏ @search_mk
Oct 11
Replying to @JensBehnkeDE @sebboeg and

Muss darüber mal Nachdenken.

In Indien sterben Menschen weil sie Globuli anstatt richtiger Medizin bekommen,
Was war das 2te?
2 replies 0 retweets 0 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 11
Replying to @JensBehnkeDE @sebboeg and

Man darf nicht alles miteinander zu vermischen.

Die effektive Behandlung von Krebs ist und bleibt eine der größten med. Herausforderungen unserer Zeit. Aber die Fortschritte in den letzten 50 Jahren waren immens, v.a. verglichen mit den 200 Jahren Stillstand der #Homöopathie.
4 replies 1 retweet 5 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 11
Replying to @sebboeg @AndreasMaierHom and

Was ist das größere Problem: Inder, die behaupten, sie könnten Krebs mit #Homöopathie kurieren, oder massenhaft in Europa eingesetzte teure Chemotherapien, die nachweislich kaum Überlebensvorteil, aber eine signifikant verringerte Lebensqualität bewirken? Bitte um Stellungnahme.
3 replies 4 retweets 2 likes
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 11
Replying to @AnnikaBreining1 @JensBehnkeDE

Wenn ich bei einer bakteriellen Infektion Antibiotika bekomme, dann sterben die Bakterien also nicht wegen des Antibiotikums? Sondern, weil mein Körper plötzlich die Möglichkeit hat, Bakterien selbst abzutöten?
Sind Sie sich da absolut sicher?
(Frage als Laie)
1 reply 0 retweets 0 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 11
Replying to @JensBehnkeDE

in der Conclusion dieser Arbeit von 2011 steht, dass eine Kausalität nicht belegt werden konnte, wegen der relativ kleinen Anzahl an Vergleichspaaren. Konnte der Effekt inzwischen erhärtet werden?
1 reply 0 retweets 5 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 11

Klinische Studien deuten darauf hin, dass Krebspatienten von einer Zusatzbehandlung mit #Homöopathie im Hinblick auf Lebensqualität und Fatiguesymptome profitieren.
1 reply 0 retweets 0 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 11

"Die vom amerikanischen NCCN zitierte Evidenz für die Empfehlung neuer Krebsmedikamente ist schwach. Unsere Ergebnisse geben Anlass zur Sorge, dass das NCCN die Deckung teurer, giftiger Krebsmedikamente aufgrund schwacher Belege rechtfertigt." #Homöopathie
0 replies 0 retweets 0 likes
Cornelia Bajic
‏ @connibajic
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom and

Seriöse Mediziner sind bei Krebsbehandlung bescheiden, das gilt für alle, nicht nur Homöopathen!
1 reply 3 retweets 7 likes
Frau Elch
‏ @alissa_claudia
Oct 10
Replying to @NatalieGrams @JensBehnkeDE

Er ringt sich ein „eher bescheiden“ ab. Wow!
0 replies 0 retweets 1 like
Arne Eichberg
‏ @ArneEichberg
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE

Mit dem Unterschied, dass die alternative Landwirtschaft auf rationalen Prinzipien beruht und wissenschaftlich fundiert ist.

Also wieder einmal nichts als #geschwurbel
0 replies 0 retweets 1 like
Natalie Grams
‏ @NatalieGrams
Oct 10

Natalie Grams Retweeted Dr. Christian Lübbers

Besser eine späte Erkenntnis als keine Erkenntnis, sag gerade ich ;-) Aber Herr @JensBehnkeDE, warum schließen Sie nur die Behandlung von Krebs mit #Homöopathie vorsichtig aus? Wie behandelt man denn bakt. Otitis, Diabetes oder Asthma homöopathisch seriös?

Natalie Grams added,
Dr. Christian Lübbers
 @drluebbers
Ob nun auch Homöopathen langsam erkennen, dass man mit dem Placebo-Effekt keine ernsthaften Erkrankungen heilen kann? Selbst Pro-Homöopathie-Lobbyist Behnke deutet an, dass 12.996 Krebspatien…
2 replies 5 retweets 30 likes
Endgegner der Kommentarspalten

‏ @Themios
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE

Wissenschaftliche Evidenz als "Masche" zu bezeichnen, zeigt mal wieder, welche Bildungs- und Wissenschaftsfeindlichkeit in Wahrheit hinter der Homöopathie-Ideologie steht. Abgesehen davon: Rubikon? Das verschwörungsideologische Projekt vom Oberschwurbler Ganser? Ernsthaft? *lol*
0 replies 0 retweets 1 like
Martin
‏ @jetdisk
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE

Sie geben den Inhalt leider falsch wieder, siehe „Results“ und „Conclusions“. Im Übrigen ist es nicht notwendig, dass ein neues Medikament besser wirken muss als die „bisherige Standardtherapie“, denn oft werden sind Alternativen mit anderen Wechsel-/Nebenwirkungen sinnvoll.
0 replies 0 retweets 1 like
Beweisaufnahme
‏ @SusanneAust2
Oct 10
Replying to @DrBeck5 @JensBehnkeDE

Ihnen ist aber schon klar, dass es durchaus auch Homöopathen gibt, die #Krebs ausschließlich homöopathisch behandeln?
0 replies 0 retweets 0 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 10

Das wirkliche Problem: Für keines der zwischen 2009 und 2013 neu von der EU zugelassene Arzneimittel gegen Krebs existiert Evidenz, die positive Effekte auf Lebenserwartung oder -qualität über Placebo bzw. bisherige Standardtherapie belegt.
#Homöopathie.
1 reply 4 retweets 2 likes
Bettina Frank
‏ @FrankBettina
Oct 10

Bettina Frank Retweeted Dr. Christian Lübbers

Besser spät als gar nicht erkennen, dass #Homöopathie die Luftgitarre der Medizin ist. Nicht wahr, @JensBehnkeDE?

#Globukalypse
#KrankenkasseOhneHomöopathie
#ArztOhneHomöopathie
#ApothekeOhneHomöopathie

Bettina Frank added,
Dr. Christian Lübbers
 @drluebbers
Ob nun auch Homöopathen langsam erkennen, dass man mit dem Placebo-Effekt keine ernsthaften Erkrankungen heilen kann? Selbst Pro-Homöopathie-Lobbyist Behnke deutet an, dass 12.996 Krebspatien…
1 reply 4 retweets 15 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom and

Ganz unironisch und aufrichtig: Danke, Herr Behnke, dass Sie bei diesem wichtigen Thema kritisch sind und auch mal Homöopathenkollegen widersprechen. Homöopathie kann nicht Krebs heilen.
0 replies 0 retweets 3 likes
DerApotheker
‏ @ApothekerDer
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE @DominikHofman13 and

Hat hier jemand seriöse #Homöopathen gesagt? 😂
#DerApotheker
0 replies 0 retweets 0 likes
bassist65
‏ @ralfl65
Oct 10
Replying to @drluebbers @JensBehnkeDE and

Scheint ja nicht bei allen so zu sein. (s. weiter oben)
0 replies 0 retweets 0 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom and

Was bedeutet bescheiden in diesem Zusammenhang?
0 replies 0 retweets 0 likes
Sebastian Boegel
‏ @sebboeg
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom and

Wie halten es denn die hier anwesenden Homöopathen bei der Behandlung von Krebspatienten?
0 replies 0 retweets 0 likes
Sebastian Boegel
‏ @sebboeg
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom and

Vielen Dank Herr Dr. Behnke für die kritische Analyse der Publikationen und dieses Widerspruchs.
1 reply 0 retweets 2 likes
Sebastian Boegel
‏ @sebboeg
Oct 10
Replying to @AndreasMaierHom @JensBehnkeDE and

Lieber Herr Winkels & Herr Maier & alle, wenn das wirklich funktionieren würde, dann frage ich mich: i) Warum es keine einzige Publikation darüber in ein high-Impact Journal geschafft hat und ii) warum es dafür keinen Nobelpreis gibt, sondern für Checkpoint-Inhibitoren?
0 replies 0 retweets 1 like
Dr. Christian Lübbers
‏ @drluebbers
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom and

Schön, dass Sie die Grenzen der Placebo-Medizin erkennen.
1 reply 0 retweets 6 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE

1) glauben Sie das auch, @JensBehnkeDE?

2) Selbst wenn also neue Konzepte in Pädagogik und weiß Gott noch wo unterdrückt werden würden, sobald erst mal die #Homöopathie „abgeschafft“ wäre, dann hieße das immer noch nicht, dass #Globuli wirken.

Grund genug, sie zu kritisieren.
0 replies 0 retweets 2 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom and

Wenn die Banerjis regelmäßig Krebs mit #Homöopathie heilen könnten, dann stünden in der Publikation nicht 4 verbürgte Fälle von 13.000 sondern 10.000. Es stimmt halt einfach nicht. Seriöse Homöopathen sind bei Krebs eher bescheiden, auch die alten, wie Burnett, Schlegel etc.
7 replies 1 retweet 7 likes
Christian Harms
‏ @_c_h_a_r_m_s
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE

Stimmt, Verschütteln ist im Grunde das Gleiche wie Schwurbeln.  https://www.psiram.com/de/index.php/Rubikon_News
0 replies 0 retweets 0 likes
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 10
Replying to @JensBehnkeDE

"Masche" wäre dann hier das Fordern von Evidenz?
Auch ne ganz üble Masche der wissenschaftlichen Methode. Wo kämen wir hin, wenn wir belegbare Dinge behaupten?
0 replies 0 retweets 2 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 10

"Sollte die Kampagne gegen die #Homöopathie sich als Erfolg erweisen, so wird das der Auftakt dazu sein, die gleiche Masche gegenüber anderen Alternativentwürfen in der Medizin, der Landwirtschaft, der Pädagogik, im Sozialen und der Wirtschaft anzuwenden."
5 replies 3 retweets 4 likes
Pepe der Elo
‏ @pehaus
Oct 9
Replying to @JensBehnkeDE @AnaOrid3

Ich halte das für kriminell. Da wird Geld gemacht mit nichts #Homöopathie ist nun mal Betrug.
0 replies 0 retweets 1 like
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @Homoeopathie_D @JensBehnkeDE and

Dann sollen sie ein zwei Study Nurses einstellen. Bin mir sicher es wird sich eine Organisation oder Stiftung finden, die das finanziert. Wäre das nicht was für Sie und die Carstens Stiftung, Herr @JensBehnkeDE?

#Homöopathie
0 replies 0 retweets 4 likes
Praxis Winkels
‏ @Homoeopathie_D
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @JensBehnkeDE and

Ich denke Ihnen fehlt die Zeit.
1 reply 0 retweets 0 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @JensBehnkeDE and

Herr Maier, eine Falldokumentation hat gewissen Regeln zu gehorchen, sonst ist es keine. Und bereits daran hapert es bei den Banerji Protokollen. Und von der mangelnden Plausibilität (selbst nach den Kriterien d. klass. #Homöopathie) will ich dabei gar nicht erst anfangen.
0 replies 0 retweets 3 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @JensBehnkeDE and

Es ist wahrhaftig nicht sehr kompliziert eine prospektiv klar definierte Falldokumentation durchzuführen. Warum tut man das nicht? Die Chance besteht seit zig Jahren! Ich ahne, nein ich weiß warum das nicht geschieht.

Und wenigstens Sie @JensBehnkeDE wissen/ahnen das ebenfalls.
1 reply 0 retweets 2 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom and

Glauben Sie mir: Ich fände es toll, wenn #Homöopathie wirken könnte.

Zu den Banerjis: Da gibt ja noch nicht einmal hinreichend gesicherte Daten zu den Eingangsdiagnosen und man fragt sich automatisch, wie viele der vermeintlich Geheilten denn überhaupt erkrankt waren.
1 reply 0 retweets 3 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 9
Replying to @JensBehnkeDE @Kris_Tjan_69 and

Ich fürchte, dass auch 130.000 Falldokumentationen nicht ausreichen, um einen Homöopathie-Gegner zu überzeugen. So gesehen ist die Diskussion - wieder einmal - schwierig. Aber immerhin sachlich. Danke dafür.
2 replies 0 retweets 2 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @Kris_Tjan_69 and

Am Beispiel der Banerjis habe ich mal geprüft, was an Krebsheilungen durch #Homöopathie in Indien "belegt" ist:
2008 hatten sie ca. 13.000 Fälle dokumentiert, 14 davon waren in einem Peer-Review-Paper präsentationswürdig, 4 unabhängig geprüft. 🤨
3 replies 3 retweets 6 likes
mig garcia #aufstehen
🐶
‏ @ianguthrie9
Oct 9
Replying to @JensBehnkeDE @drmmgeiger

The poor patients #betrug
0 replies 0 retweets 1 like
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @AndreasMaierHom and

Das war deutlicher als ich (zu Ihrer aller Gunsten) angenommen hätte) und selbstverständlich werde ich mich auf diese Standpunkte bei Gelegenheit beziehen. Dass ich dabei den Boden der Sachlichkeit nicht verlasse, dürfte Ihnen aus meiner Twitter Historie bekannt sein.
0 replies 0 retweets 2 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @Homoeopathie_D and

Es geht darum Standpunkte zu verdeutlichen. Sie und @Homoeopathie_D haben Ihren festgelegt. Leider nicht klar und offen, aber trotzdem deutlich.

@JensBehnkeDE @DrBeck5 haben durch Ihre Likes ebenfalls ihre deutliche Einschätzung abgegeben.
1 reply 0 retweets 2 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @Homoeopathie_D and

Und ich nehme an, dass Sie das aufgrund unserer völlig unterschiedlichen Standpunkte nachvollziehen können. Deshalb hoffe ich, dass solche Diskussionen nicht dazu benutzt werden, in die eine oder andere Richtung Stimmung zu machen.
1 reply 0 retweets 0 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @Kris_Tjan_69 and

Die CH-Krebsliga schreibt, woher sie das hat: https://www.krebsliga.ch/ueber-krebs/therapien/komplementaermedizin/
Inzwischen steht das meiste Wissen hier:
http://www.cam-cancer.org/The-Summaries/Other-CAM/Homeopathy
(getragen vom Norwegian National Research Center for Complementary and Alternative Medicine).
0 replies 2 retweets 4 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @Homoeopathie_D and

Und da wir bei der Beurteilung der Wirksamkeit einer Therapieform von der Physiologie/Pathophysiologie von Patient und Erkrankung ausgehen, ist der Verweis auf Indien nicht zielführend.

Aber egal, ich habe verstanden, dass Sie sich nicht distanzieren wollen oder können.
1 reply 0 retweets 2 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @Homoeopathie_D and

Die gesundheitspolitische Situation und die Versorgungslage ist in Indien eine andere. Physiologisch und pathophysiologisch sehe ich große Ähnlichkeiten. ;)
3 replies 0 retweets 0 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 9
Replying to @saschwar2 @Kris_Tjan_69 and

Wie viele homöopathisch praktizierenden Ärzte sitzen in einem Gremium, das solche Beschlüsse verfasst? Der Grund für solche Aussagen ist bekannt - und er ist unter bestimmten Aspekten auch nachvollziehbar. Alles andere würde die Medizinwelt doch völlig auf den Kopf stellen.
1 reply 0 retweets 0 likes
Ruehrfisch
‏ @Ruehrfischi
Oct 9
Replying to @Homoeopathie_D @Kris_Tjan_69 and

Und wie viele Menschen würden früher als aktuell sterben, wenn es die Pharmazeutischen Unternehmen und deren Entwicklungen nicht geben würde?
Sie glänzen wieder einmal mit whataboutism und Ablenkerei.
0 replies 0 retweets 1 like
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @Homoeopathie_D and

So könnte das aussehen:

"Krebs ist heilbar durch #Homöopathie" ist eine Aussage, die ich als verantwortungsbewusster Heilpraktiker für nicht haltbar und gefährlich halte!

Von mir aus könnten Sie auch ein "nach derzeitigem Kenntnisstand" einfügen.
0 replies 0 retweets 3 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @Homoeopathie_D and

Und dass Frau @DrBeck5 (bis jetzt) keine andere Aussage zum Satz "Krebs ist heilbar durch #Homöopathie" einfällt als ein Like + ReTweet des Verweises auf eine "andere Situation in Indien" lässt ebenfalls (und leider) tief blicken!
0 replies 0 retweets 2 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @Homoeopathie_D @saschwar2 and

Sie halten also eine ausschließlich homöopathische Therapie bei Krebs ebenfalls (siehe @AndreasMaierHom) für möglich und (unter best. Voraussetzungen) für sinnvoll bzw. erfolgsversprechend?
0 replies 0 retweets 2 likes
Praxis Winkels
‏ @Homoeopathie_D
Oct 9
Replying to @search_mk @saschwar2 and

Ja haben Sie. Der Patient soll auf jeden Fall zuerst auch zum Schulmediziner gehen.
0 replies 0 retweets 0 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @Homoeopathie_D and

Demnach steckt in dem Satz "Krebs ist heilbar durch Homöopathie" eine Aussage, die Sie u.U. unterschreiben würden, richtig? Na dann sollen Sie sich natürlich auch nicht distanzieren.

Ich weiß gerade nicht, ob bei mir da die Rat- oder die Fassungslosigkeit überwiegen sollte.
0 replies 0 retweets 1 like
Martin K.
‏ @search_mk
Oct 9
Replying to @Homoeopathie_D @saschwar2 and

Sie würden also zuerst auf Homöopathie setzen und warten ob es wirkt und dann notfalls den Patienten zum Arzt (der Schulmedizin) weiterschicken?
Oder habe ich Ihre Aussage (Tweet) falsch interpretiert?
1 reply 0 retweets 1 like
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @Homoeopathie_D and

Sie nehmen also an, dass Patienten in Indien einer anderen Physiologie unterliegen? Und der Krebs einer anderen Pathophysiologie? Was bitte ist in Indien anders, außer der Tatsache, dass dort Millionen von bettelarmen Patienten leben?
1 reply 0 retweets 6 likes
Praxis Winkels
‏ @Homoeopathie_D
Oct 9
Replying to @saschwar2 @AndreasMaierHom and

Stimmt, nur das körpereigene Immunsystem kann Krebs HEILEN. Das kann allerdings homöopathisch stimuliert werden.
2 replies 0 retweets 0 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @Kris_Tjan_69 and

weil es in Deutschland und in der Schweiz medizinischer Konsens ist, dass Homöopathie Krebs nicht heilen kann. Das IST Teil des „6% belegten Wissens“ in der Onkologie. „Sprachregelung“ in 🇨🇭: „Homöopathie kann bei Krebs höchstens die Nebenwirkungen der Medikamente lindern“).
2 replies 0 retweets 2 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @Homoeopathie_D and

Deshalb noch einmal die Frage: Wie soll vor diesen Hintergründen eine Distanzierung Ihrer Meinung nach aussehen?
1 reply 0 retweets 0 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @Homoeopathie_D and

Es gibt genügend Ärzte und Heilpraktiker, die nach Indien reisen, um die Klinik der Drs. Pareek kennenzulernen. Und die berichten ebenfalls von außergewöhnlichen Erfolgen.
1 reply 0 retweets 0 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @Homoeopathie_D and

Die Situation in Indien ist eine völlig andere. Warum sollte sich ein #Homöopath in D von den jahrzehntelangen Erfahrungen eines Arztes in Indien distanzieren, der diese Erfahrungen anhand von Praxisfällen belegt?
3 replies 1 retweet 1 like
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @Homoeopathie_D and

Ich unterliege als Heilpraktiker der Sorgfaltspflicht. Wenn ich einen Krebspatienten behandle, dann immer mit ärztlicher Absicherung. Das funktioniert übrigens sehr gut und hat noch von keiner Seite zu Problemen geführt.
0 replies 0 retweets 2 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @Homoeopathie_D @AndreasMaierHom and

Sie können sich also ein Szenario vorstellen, bei dem eine (beliebige) Krebserkrankung durch den alleinigen Einsatz von #Homöopathie kurativ behandelt werden sollte?
0 replies 0 retweets 3 likes
Praxis Winkels
‏ @Homoeopathie_D
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @AndreasMaierHom and

Ich kenne das Buch nicht, also kann ich mich davon auch nicht distanzieren.
1 reply 0 retweets 0 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @Homoeopathie_D @JensBehnkeDE and

Warum lenken Sie ab?

Ich habe von mir von Ihnen keinerlei Distanzierung von der #Homöopathie als allg. Verfahren erhofft, sondern eine Stellungnahme zu ihrem Einsatz als „FirstLine“ Behandlung bzw. Behandlungsalternative bei Krebs!
4 replies 0 retweets 4 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9
Replying to @AndreasMaierHom @JensBehnkeDE and

Ich habe keinerlei Vorstellung davon, wo Ihre persönlichen Grenzen bzgl. des Einsatzes homöopathischer AMs liegen.

Dr Pareek sieht wohl keine und schlägt #Homöopathie aufgrund vermeintl. Überlegenheit als Alternative zu etablierten Verfahren vor, was schlichtweg skandalös ist.
1 reply 0 retweets 1 like
Praxis Winkels
‏ @Homoeopathie_D
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @JensBehnkeDE and

Ich wäre sehr erleichtert, wenn ihr euch von #BigPharma distanzieren würdet, weil deren Nebenwirkungen die dritt häufigste Todesursache sind. Und dazu gehören nicht die Homöopathie Hersteller!
3 replies 0 retweets 1 like
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 9
Replying to @Kris_Tjan_69 @JensBehnkeDE and

Machen Sie bitte einen Vorschlag, wie diese Distanzierung aussehen soll. Bitte aber vor dem Hintergrund, dass Sie und andere Skeptiker der Homöopathie jegliche Wirksamkeit abschreiben - egal, ob es sich um Infekte, Entzündungen oder sonstige Krankheiten handelt.
1 reply 0 retweets 1 like
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 9

Immer mehr Kliniken setzen auf #Homöopathie bei Operationen:
"Mit einer ergänzenden homöopathischen Therapie können postoperative Beschwerden nebenwirkungsarm gelindert werden."
2 replies 9 retweets 11 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9

Diese Bitte geht auch an @HahnemannDE @drmmgeiger @Hahnemannia @cluebke2 und an den @BundesverbandH

#Homöopathie
0 replies 0 retweets 5 likes
Show this thread
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9

Ich wäre ebenfalls sehr erleichtert, wenn sich @homoeopietsch @AndreasMaierHom @Homoeopathie_D @AnnikaBreining1 @DrBeck5 und @Watchblog_H zu einer Distanzierung durchringen könnten.

Es geht hier nicht um SocialMedia Eitelkeiten, sondern um Patientensicherheit!

#Homöopathie
3 replies 1 retweet 11 likes
Show this thread
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 9

Der Link zum Buch:

https://www.kai-kroeger-verlag.de/buecher/details/12-krebs-heilbar-durch-homoeopathie.php

#Homöopathie #Globukalypse
1 reply 1 retweet 1 like
Show this thread
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 8

Neue Übersichtsarbeit zur Grundlagenforschung in der #Homöopathie sieht großes Potenzial für Experimentalstudien, die auf phasenübergangsinduzierter Musterbildung beruhen (z.B. Tropfenverdunstung/Biokristallisation)
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29768637
1 reply 8 retweets 6 likes
Antimyon
‏ @Antimyon106
Oct 8

Antimyon Retweeted Dr. Christian Lübbers

@DZVhAe @dhu_de @CarstensSt @JensBehnkeDE @BundesverbandH @homoeopietsch @Homoeopathie_D

Wäre schön, wenn ihr diesen Thread kommentieren könntet. Habt ihr eine bessere Antwort als "ich glaube trotzdem dran, obwohl es unlogisch ist"?

#Homöopathie
#Globukalypse

Antimyon added,
Dr. Christian Lübbers
 @drluebbers
Replying to @LK__Klein
Wasser hat ein sehr kurzes Gedächtnis. Das Wasser hat alles nach nur ca. 50 Femtosekunden = 0,000 000 000 000 050 s wieder vergessen. Also müsste man damit sagen, dass Wasser an einer schlimmeren Vergesslichkeit als Alzheimer-Demenz leidet. (Mehr Infos: …
0 replies 0 retweets 2 likes
Paula Mueller
‏ @Paula_Mueller__
Oct 8
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Auf das Skeptiker-Niveau sollte man niemal absinken!
0 replies 0 retweets 1 like
Paula Mueller
‏ @Paula_Mueller__
Oct 8
Replying to @LarissaMedebach @WilliElber and

Die schneiden sich ins eigene Fleisch!
0 replies 0 retweets 0 likes
Ursula Köhler
‏ @koehler_u
Oct 8
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Ein unsäglicher Artikel! Je größer die Beleidigungen, desto aktiver werden wir!
0 replies 0 retweets 0 likes
Hans Klein
‏ @Hans_Klein_
Oct 7
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Das Krakeelen der Skeptiker und die von ihnen betriebene Desinformation haben mir gezeigt, dass es Informationsbedarf gibt. Deshalb poste ich weiter, was ich ursprünglich nicht wollte.
0 replies 0 retweets 2 likes
TheBug0815
‏ @TheBug0815
Oct 7
Replying to @DominikHofman13 @Sie_wirkt_doch and

Ich verstehe nicht ganz was ein „Kritiker der Homöopathie“ sein soll. Homöopathie hat keinen Funktionsmechanismus und nachgewiesenermaßen nur einen Placeboeffekt. Es ist also Unsinn.
Was sollte man an Unsinn noch kritisieren oder diskutieren?
0 replies 0 retweets 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 7
Replying to @DominikHofman13 @Sie_wirkt_doch and

Ach und speziell an @Sie_wirkt_doch: Wann hast du zuletzt mal ohne Spott und Häme über, geschweige denn MIT einem Kritiker gesprochen?
1 reply 1 retweet 5 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 7
Replying to @Sie_wirkt_doch @AndreasMaierHom and

Bester und einziger Zeuge für von Homöopathen nicht weiter verfolgte Gedanken Hahnemanns sind also jene, die Hahnemann selbst trotz wohlwollender Erwähnung selbst nicht weiter verfolgt hat? Halten Sie das für kritische Auseinandersetzung?
1 reply 1 retweet 2 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 7
Replying to @AndreasMaierHom @TiffaniCologne and

dann ist aber eventuell auch das Wort „enthalten“ schlecht gewählt?!
0 replies 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 7
Replying to @TiffaniCologne @AndreasMaierHom and

Das finde ich spannend:
0 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 7
Replying to @TiffaniCologne @AndreasMaierHom and

Falscher wird sie dadurch auch nicht.
0 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 7
Replying to @AndreasMaierHom @BundesverbandH and

Thema verfehlt.Mir ist das egal, was Sie versprechen.Würde nichts ändern. Meine Argumente, warum #Homöopathie teilweise gefährlich ist etc habe ich bereits ausführlich beschrieben.
0 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 7
Replying to @AndreasMaierHom @BundesverbandH and

Homöopathie ja, Pharmaindustrie in weiten Teilen nein.
0 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 7
Replying to @AndreasMaierHom @BundesverbandH and

Leider ist da noch viel Aufklärungsbedarf.
0 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 7
Replying to @AndreasMaierHom @WilliElber and

Richtig.Muss man eigentlich nicht mehr widerholen.
1 reply 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 7
Replying to @AndreasMaierHom @WilliElber and

Spannend.Aha.
1 reply 0 retweets 1 like
Logged

Munterbunt

  • Jr. Member
  • *
  • Posts: 104
Re: Ein Nachfolger für 'Dr.' Jens Behnke schon in Sicht?
« Reply #1 on: October 15, 2018, 12:26:47 PM »


Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 7
Replying to @AndreasMaierHom @WilliElber and

Ja.
0 replies 0 retweets 0 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 7
Replying to @TiffaniCologne @BundesverbandH and

Natürlich haben die Homöopathen mit ihrer Gesprächsführung einen gewissen  Vorteil. Den therapeutischen Effekt bestreitet niemand. Und wenn es allen Leuten, mit denen ich mich unterhalte, anschließend besser geht, dann verordne ich keine Arzneien mehr. Versprochen.
1 reply 0 retweets 4 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 7
Replying to @TiffaniCologne @BundesverbandH and

Wenn wir von den Patienten erwarten, dass sie nur noch Medikamente einnehmen, von denen sie wissen, wie sie wirken, dann kann die Homöopathie einpacken - und die ganze Pharmaindustrie gleich mit dazu.
1 reply 0 retweets 5 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 7
Replying to @TiffaniCologne @BundesverbandH and

Die Wirkungsweise homöopathischer Arzneien ist weitgehend unbekannt - das wusste sogar Hahnemann. Das muss man also nicht ständig wiederholen. Das wissen Homöopathen und auch die Patienten, die die Mittel einnehmen.
1 reply 0 retweets 3 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 7
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Die Aussage "Homöopathie ist Placebo" ist mittlerweile bekannt, die muss man nicht immer wiederholen. Richtiger wird sie dadurch nämlich nicht.
1 reply 0 retweets 5 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 7
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Es wird kaum ein Homöopath behaupten, dass höhere Potenzen "Substanzen" enthalten. Gerade das macht die Therapie u. a. auch für viele spannend.
2 replies 0 retweets 4 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 7
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Das mit den Studien liegt daran, dass sich die Wirkprinzipien hom. Arzneien von anderen Therapeutika unterscheiden. Dennoch gibt es viele Studien zur Homöopathie - wechselnd mit positiven oder negativen Ergebnissen. Ist das bei herkömmlichen Medikamenten anders?
1 reply 0 retweets 4 likes
Space Cadet
‏ @matioki
Oct 6
Replying to @AndreasMaierHom @berndharder and

Erwarten Sie auch überraschende neue Erkenntnisse in der Astrophysik, die endlich erklären, warum Horoskope funktionieren?
0 replies 3 retweets 11 likes
Klaus Hoffmann
‏ @KlausHoffmann_
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Ich wurde auch von den Skeptikern beleidigt und angepöbelt!
0 replies 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @BundesverbandH and

Vertippt.Zuwendung.
0 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @BundesverbandH and

P.s.spezifische Wirksamkeit ...Wortklauberei beachten.Und, ja, es ist belegt, daß die persönliche Zuwendungbund das Gespräch helfen.Muss aber kein Homöopath sein.
2 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Stephanie Retweeted Bohnernder Hamster

Stephanie added,
Bohnernder Hamster
 @Hamsterbohnernd
Replying to @skeptiker_de @NatalieGrams
Die gnadenlose Geldgier der Homöopathen hervorragend auf den Punkt  gebracht. 400.000.- Euro pro Jahr ohne die Übernahme jeglicher  Verantwortung? Kein Problem: https://www.zdf.de/comedy/mann-sieber/mann-sieber-der-grosse-globuli-102.html
0 replies 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @BundesverbandH @WilliElber and

Das Lustigste ist, selbst die von Ihnen oft zitierte Carstens Stifung gibt zu, das das mit der Wirksamkeit von homöopath.Arzneien nicht bewiesen ist, wenn man das übrige Geschwirbel mal weg denkt und genau liest: https://www.naturheilmagazin.de/natuerlich-heilen/naturheilkundliche-methoden/homoeopathie/homoeopathie-diskussion/stellungnahme-carstens-stiftung.html
3 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @BundesverbandH @WilliElber and

Es wäre deutlich einfacher, wenn Sie EINE Studie offenlegen, die die Wirksamkeit von Homöop.belegt, die NICHT von Homöop.Firmen in Auftrag gegeben wurde.
0 replies 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 6
Replying to @JensBehnkeDE @PresseratDE and

Hey Behnke, mal wieder am bullshitschleudern?
1 reply 0 retweets 0 likes
ASH: Magneto
‏ @Lowl3v3l
Oct 6
Replying to @AndreasMaierHom @berndharder and

Ihre beste Argumentation ist also "vielleicht können wir das irgendwann nicht mehr kategorisch ausschließen"?A) ist das falsch da Homöopathie schon logisch, und damit mathematisch beweisbar, Unsinn ist. B) kann man damit für das genaue Gegenteil argumentieren, also kein Argument
0 replies 0 retweets 2 likes
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 6
Replying to @BundesverbandH @TiffaniCologne and

http://www.xn--homopedia-27a.eu/index.php/Artikel:Stiftungenhomöopedia.eu/index.php/Arti …

Alle Stiftungen, inkl von der Pharmaindustrie.
0 replies 1 retweet 3 likes
Bernd Harder
‏ @berndharder
Oct 6
Replying to @Watchblog_H @gwup @JensBehnkeDE

Gääähhn ...
0 replies 0 retweets 5 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
Oct 6

HomoeopathieWatchBlog Retweeted Bernd Harder

Nachhilfe für Sie @BerndHarder + ihre @gwup: Anti- #Homöopathie -Metastudien lösen sich in Rauch auf. In Australien meldet die verantwortliche Behörde selbst Zweifel an (@Bundesverband_H veröffentlichte) + Ltr. der Shang-Studie taucht bei Roche auf (lt. @jensbehnkede).

HomoeopathieWatchBlog added,
Bernd Harder
 @berndharder
Replying to @Watchblog_H @gwup
Hmmm, lassen Sie mich mal mutmaßen:

Weil das allgemeiner wissenschaftlicher Konsens außerhalb der dogmatischen Homöopathen-Filterblase ist?…
1 reply 0 retweets 0 likes
Bundesverband Patienten Homöopathie
‏ @BundesverbandH
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Können Sie das bitte offenlegen, welche #Homöopathie-Firmen welche Stiftung finanzieren um so Studien zu manipulieren. Vielen Dank!
3 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Deswegen ist diese Denkweise für mich z.T. schon kriminell.Hat schon was von vorsätzlicher Körperverletzung in vielen Fällen.Besonders wenn Kinder,Hilflose,schwer Kranke oder Tiere betroffen sind,die sich nicht wehren können.
1 reply 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Wichtig noch, noch sauerer macht mich, dass diese Denkweise Imfgegner unterstützt bzw hervorbringt mit extrem fatalen Folgen ungeimpfter Kinder und deren Umgebung.
1 reply 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Homöop.behandelt, die eigentlich wirklich ein Medikament bräuchten.Unnötige Schmerzen und Krankheitsverschleppung mit fatalen Folgen in vielen Fällen.Das alles nur, weil einige sehr gut dran verdienen und die Gehirnwäsche erfolgreich bedienen etc.Ja, das macht mich sauer.
1 reply 0 retweets 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Dominik Hofmann Retweeted Dominik Hofmann

Dominik Hofmann added,
Dominik Hofmann
 @DominikHofman13
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and 7 others
Und wir sind uns bestimmt einig, dass das niemandem außer den betreffenden Personen selbst anzukreiden ist, wenn es Einzelgänger gibt, die sich nicht an eine gewisse Netiquette halten.
0 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Trotzdem wird in Werbung etc suggeriert, für den nicht so gut informierten Verbraucher, bei Homoöp.handele es sich um Medizin.Als Konsequenz wird unheimlich viel Scharlatanerie betrieben.Durch Heilpraktiker und Apotheken um Geld zu machen werden Menschen mit
1 reply 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Es wird ein Feindbild aufgebaut, die böse Schulmedizin.Dabei ist die Homöopathie auch ein Teil der Pharmaindustrie, wo es um einen extrem lukrativen Markt geht.
1 reply 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Die Studien,die es gibt,die die 6-Richtige im Lotto belegen sind von einer Stiftung,die von großen Homöop.Industrien finanziert werden.Wissenschaftlich ist bewiesen, daß #Homöopathie nicht wirksamer als ein Placebo ist.
3 replies 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Wassergedächniss ist wissenschaftl.widerlegt, wirksame Substanzen sind garnicht oder in nicht-wirksamer Menge vorhanden.
2 replies 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

#Homöopathie lebt davon, sich als Naturarznei zu verkaufen. Allerdings werden alle Studien, mit denen Arzneien normalerweise auf ihre Wirksamkeit geprüft werden in Frage gestellt mit der Begründung,diese Arznei kann man mit herkömmlichen Methoden nicht belegen.
2 replies 0 retweets 1 like
Larissa Schäfer
‏ @LarissaMedebach
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Ich wurde durch die Skeptiker-Trolle ebenfalls beleidigt und angepöbelt! Das ist eine große Motivation, mich weiter für #Homöopathie einzusetzen. Sonst würde ich das nicht tun.
1 reply 24 retweets 48 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Allerdings möchte ich jetzt sachlich versuchen zu begründen, warum das Thema manche Menschen wütend bzw sauer macht.
0 replies 0 retweets 0 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Kann man allerdings auch gerade häufig bei #Homöopathie Befürwortern beobachten.
0 replies 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @TiffaniCologne @WilliElber and

Ist mir schon bei harmlosesten Statements zu ganz anderen Themen so gegangen.
0 replies 0 retweets 1 like
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Das ist bedauerlich, daß grundsätzlich der Ton im Netz schnell abdriftet.Das ist aber bei vielen Themen so.
5 replies 0 retweets 2 likes
Bernd Harder
‏ @berndharder
Oct 6
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 and

c) Es geht bei der Homöopathie eben NICHT darum, dass wir etwas noch nicht wissen. Sondern wir wissen bereits heute aus allen ernstzunehmenden Untersuchungen, dass Homöopathie nicht wirkt. Die "Suche" nach einem Wirk-Mechanismus ist deshalb völlig obsolet.
0 replies 2 retweets 9 likes
Bernd Harder
‏ @berndharder
Oct 6
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 and

b) Die "Grundlagen" der Homöopathie bergen absolut nichts, was noch erforscht werden müsste oder was irgendwann "überraschend" sein könnte. Wir wissen bereits heute sicher, dass Homöopathie nicht funktioniert und auch, warum sie gar nicht funktionieren kann.
0 replies 2 retweets 6 likes
Bernd Harder
‏ @berndharder
Oct 6
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 and

Oh je ...

a) Die Naturgesetze existieren völlig unabhängig von uns Menschen - wir Menschen können sie allenfalls entdecken, aber nicht "festlegen". Die gab es schon lange vor uns - oder denken Sie, dass vor der Entdeckung der Gravitation die Menschen in der Luft schwebten?
2 replies 4 retweets 14 likes
Willi Elber
‏ @WilliElber
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Auch jetzt wollte ich nur 1- 2 Tweets bringen. Nun wird es für länger!
0 replies 0 retweets 2 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Seit ich pro Homöopathie poste habe ich mehr Beleidigungen zu hören bekommen als jemals zuvor in meinem Leben. Und das von Leuten, die mich nicht einmal kennen und die ich nicht kenne.
0 replies 0 retweets 4 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Und nachdem wir auf einen jahrhundertealten Erfahrungsschatz zurückgreifen können, sollte uns eigentlich so leicht nichts aus der Ruhe bringen. Klappt bei mir aber leider auch nicht immer.
0 replies 0 retweets 3 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

An den Argumenten hat sich seit über 200 Jahren nichts verändert. Da brauchen Sie sicher noch einen langen Atem, um die nächsten Jahrzehnte durchzustehen. Aber die Unterstützer schlafen auch nicht, das ist beruhigend.
0 replies 0 retweets 3 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 and

Mehr als Anekdoten erzählen, vom Thema abzulenken oder zu wettern kommt ja nicht an Fakten von den #Homöopathen.
0 replies 0 retweets 0 likes
Willi Elber
‏ @WilliElber
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Anfangs wollte ich nur einen einzigen Tweet über meine Erfahrungen mit #Homöopathie posten. Nach der pöbelnden Reaktion sind es nun 2, 5 Jahre geworden.  #esreicht
7 replies 24 retweets 42 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 6
Replying to @berndharder @DominikHofman13 and

Es ist nicht das erste Mal in der Geschichte der Menschheit, dass eine Erkenntnis einem - von Menschen festgelegten - Naturgesetz widerspricht. Deshalb: weiterforschen. Irgendwann findet sich eine ganz einfache Antwort. Und die wird Sie überraschen.
6 replies 0 retweets 1 like
Willi Elber
‏ @WilliElber
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Je öfter ihr uns beleidigt, desto aktiver werden wir. #esreicht
0 replies 0 retweets 0 likes
Willi Elber
‏ @WilliElber
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Schreibt einer der schlimmsten Trolle? Der Artikel ist voll von Falschinformationen und unbewiesenen Vermutungen und Unterstellungen!
0 replies 0 retweets 0 likes
ASH: Magneto
‏ @Lowl3v3l
Oct 6
Replying to @PureLove3103 @TanteFinn and

Naja mal ehrlich : wenn man alles so großzügig uminterpretieren darf wie die Bibel kann ich garantiert neueste mathematische Erkenntisse aus dem Organon ableiten.
0 replies 0 retweets 1 like
ASH: Magneto
‏ @Lowl3v3l
Oct 6
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 and

Das Ähnlichkeitsgesetz ist aber Unsinn? Gegenbeispiel : Kaliumcyanid. Da hilft mehr definitiv nicht. Oder Schwermetallvergiftungen.
0 replies 0 retweets 0 likes
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Meint es diesen hier? :)  Ich mag es immer, wenn Bots sich aufregen, wenn sie als Bots/Fake-Accounts entlarvt werden
0 replies 0 retweets 0 likes
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 6
Replying to @WilliElber @homoeopietsch and

Und noch ein Bot

https://www.buzzfeed.com/de/karstenschmehl/twitter-bots-netzwerk-homoeopathie-fake-user-dzvhae
0 replies 0 retweets 0 likes
Willi Elber
‏ @WilliElber
Oct 6
Replying to @homoeopietsch @DominikHofman13 and

Der Gibfel der Desinformation war der gefakte Artikel von BuzzFeed in welchem ein großer Teil der an #Homöopathie interessierten Twitterer - der pöbelnde Skeptiker blockiert hatte - als Bot diffamiert wurde.
5 replies 13 retweets 22 likes
Willi Elber
‏ @WilliElber
Oct 6
Replying to @homoeopietsch @DominikHofman13 and

Anhänger der Homöopathie haben immer sachlich über #Homöopathie getwittert. Zunehmend werden sie durch Drohungen, Beschimpfungen und Beleidigungen der Skeptiker atackiert. Sogar verirrte Politiker und Medien haben sich daran beteiligt. #esreicht #BuzzFeed
3 replies 24 retweets 45 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 6
Replying to @Subenia @EdzardErnst and

Ja.Gut erkannt.
0 replies 0 retweets 0 likes
Belegte_Homöopathie-Wirkung
‏ @Sie_wirkt_doch
Oct 6
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 and

Siehst du, immer der gleiche Nonsens, den man dir erwidert. Aus Luftpumpen kommt eben immer nur ein Produkt raus: Luft halt. Manchmal heiße, manchmal kalte, je nachdem, wie sehr sie sich gerade aufregen - amüsier dich doch einfach drüber so wie ich.
1 reply 0 retweets 1 like
Bernd Harder
‏ @berndharder
Oct 6
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 and

"Warum auch? "

Das fragen Sie nicht im Ernst, oder? Weil diese "Grundlagen" kompletter Nonsens sind, die allen wissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen der letzten 200 Jahre und z.T. den Naturgesetzen widersprechen.
1 reply 2 retweets 9 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 6
Replying to @TanteFinn @AndreasMaierHom and

Die Bibel lässt aber auch Interpretationsspielraum, das Organon nicht.
1 reply 0 retweets 1 like
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 6
Replying to @PureLove3103 @AndreasMaierHom and

Ist eben auch eine Bibel - dort verfährt man auch so
1 reply 0 retweets 0 likes
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 6
Replying to @Sie_wirkt_doch @Subenia and

Dann kannst Du doch sicher das Argument logisch widerlegen?
0 replies 0 retweets 0 likes
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 6
Replying to @Antimyon106 @AndreasMaierHom and

Ich mag das Wort "doof" in dem Zusammenhang hier nicht, es ist zu unklar besetzt.
Zusätzlich war es ursprünglich ein Synonym für "taub", da Gehörlose oft für geistig behindert gehalten wurden.
0 replies 0 retweets 1 like
Antimyon
‏ @Antimyon106
Oct 6
Replying to @MisanAkri @AndreasMaierHom and

So pauschal würde ich das nicht sagen. Einige von denen sind wirklich doof.
1 reply 0 retweets 1 like
Der Nächste bitte!
‏ @frolleindoktor
Oct 5
Replying to @homeopathy_inh @JensBehnkeDE @dhu_de

Und wann macht @gwup eine entsprechende Eingabe an den Presserat zu den nicht als bezahlte Beilagen gekennzeichneten Sonderausgaben von @DIEZEIT Doktor? Wäre doch mal löblich.
0 replies 0 retweets 0 likes
Belegte_Homöopathie-Wirkung
‏ @Sie_wirkt_doch
Oct 5
Replying to @Subenia @tachy_ and

Was Güntert da angepinnt hat, ist eh die Lachnummer schlechthin. Wenn er damit beweisen will, dass Potenzierung nicht funktioniert, ist bei dem auch irgendwas verunreinigt oder er zieht sich die Hosen mit der Beißzange an.🤣
1 reply 0 retweets 0 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 5
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 and

Warum wird ein Teil in Frage gestellt und ein anderer nicht? Sollte man nicht alles in Frage stellen und dann schauen was übrig bleibt?
1 reply 0 retweets 3 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 5
Replying to @DominikHofman13 @EdzardErnst and

Die Grundlagen (Ähnlichkeitsgesetz, AMP, Potenzierung) wird kein Homöopath in Frage stellen. Warum auch? Seine Aussagen zu Galvanismus, Magnetismus, Mesmerismus o. ä. hingegen schon. So gesehen ist das Organon für Homöopathen keine Bibel.
5 replies 0 retweets 1 like
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 5
Replying to @saschwar2 @Sie_wirkt_doch and

Denkst Du nicht die Frage ist zu schwer?
0 replies 0 retweets 0 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 5
Replying to @Sie_wirkt_doch @AndreasMaierHom and

hey, Dich gibt‘s ja noch 😉 war‘s schön auf dem Oktoberfest?
1 reply 0 retweets 1 like
Belegte_Homöopathie-Wirkung
‏ @Sie_wirkt_doch
Oct 5
Replying to @AndreasMaierHom @EdzardErnst and

Reagiere doch einfach nicht auf die Unsinnigen. Ich sag es immer wieder: Mit Luftpumpen, die nichts andere können als Luft pumpen, kann man sich nicht unterhalten. Da stehen wir doch drüber oder nehmen wir die etwa ernst? So tief können wir doch gar nicht fallen.
1 reply 0 retweets 2 likes
Space Cadet
‏ @matioki
Oct 5
Replying to @Subenia @tachy_ and

"Wider besseren Wissens" - diese Redewendung kennen Sie doch sicherlich?
0 replies 0 retweets 2 likes
♨ Feuerwächter
‏ @Feuerwaechter
Oct 5
Replying to @DominikHofman13 @AndreasMaierHom and

Ja, aber eine Diskussion mit Homöopathen über Kritik ist wie eine mit Theologen, die sich kritisch nennen, aber das Problem nicht verstehen wollen, da sie andernfalls das gesamte Konzept und damit sich selbst in Frage stellen müssten.
0 replies 0 retweets 1 like
Space Cadet
‏ @matioki
Oct 5
Replying to @Subenia @EdzardErnst and

Können Sie sich einen kritisch denkenden Menschen, der gleichzeitig an Astrologie glaubt, vorstellen?
0 replies 0 retweets 0 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 5
Replying to @DominikHofman13 @Feuerwaechter and

Davon ab gäbs die Komplexmittel nicht, wenn dazu Einigkeit bestünde. Jeder hat für sich genommen recht, Schulterklopfen überall, die "Erfolge" der verschiedenen Richtungen geben sich nichts. Wunderheilungen, wohin das Auge blickt.
0 replies 0 retweets 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 5
Replying to @Feuerwaechter @AndreasMaierHom and

Dein Einwurf geht aber genau in die Richtung, dass Hahnemanns Auslassungen zum Thema axiomatisch sind. Es ging ja um ein Theorem/ Kapitel von Hahnemanns Organon/ Chronische Krankheiten, das obsolet wäre. Und du kommst mit Komplexmitteln... ;D
2 replies 0 retweets 1 like
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 5
Replying to @tachy_ @homeopathy_inh and

Das man mehrfach falsche Mittel geben kann bevor man das richtige findet gilt für Ihn als Beweis, dass #Homöopathie mehr sein muss als Placebo, denn sonst würde ja immer das erste Mittel helfen. 🤦‍♀️
0 replies 0 retweets 2 likes
♨ Feuerwächter
‏ @Feuerwaechter
Oct 5
Replying to @DominikHofman13 @AndreasMaierHom and

Intern streiten die sich schon (z. B. Komplexmittel) und das halten sie für kritisch. Bei Lichte betrachtet ist es halt ein Streit darüber, ob $Unsinn_A richtiger als $Unsinn_B ist.
1 reply 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 5
Replying to @PureLove3103 @homeopathy_inh and

Hmm, oder so:
1 reply 0 retweets 4 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 5
Replying to @tachy_ @homeopathy_inh and

Wie ich gestern auf einem Homöopathieblog gelernt habe, funktioniert das nach dem Try and Error Prinzip, das richtige Etikett zu finden. 😉
1 reply 0 retweets 4 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 5
Replying to @homeopathy_inh @JensBehnkeDE @dhu_de

...wobei die #Homöopathie bereits jahrzehntelang Patienten mit verschieden etikettierten Zuckerkügelchen täuscht, die sie als spezifisch wirksam verkauft. 😈
1 reply 1 retweet 6 likes
Homöopathie-Info INH
‏ @homeopathy_inh
Oct 5

Homöopathie-Info INH Retweeted Bettina Frank

Das dürfte doch @JensBehnkeDE und die @dhu_de interessieren.

Es regt sich immer mehr Unmut, dass #Homöopathie-Werbung meist so unklar als Werbung gekennzeichnet ist, dass man von Patiententäuschung ausgehen kann.

Homöopathie-Info INH added,
Bettina Frank
 @FrankBettina
"Presserat missbilligt Verlagssonderveröffentlichung Homöopathie im @sternde“
Wieder mal fehlt die klare (!) Trennung von redaktionellem Beitrag und Werbung. Der Kunde wird getäuscht, da er den Beitrag zur …
2 replies 6 retweets 27 likes
Skepticbrain
‏ @Skepticbrain
Oct 5
Replying to @EdzardErnst @AndreasMaierHom and

Nennt mir eine Annahme der #Homöopathie, die sich empirisch, aus Sicht der Homöopathen, als falsch herausgestellt hat.
0 replies 1 retweet 8 likes
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 5
Replying to @AndreasMaierHom @EdzardErnst and

Sie könnten Patienten noch durch Anthroposophen und Kritiker der Medizin durch Impfgegner ersetzen.

Für doof halten wir Euch nicht, aber evtl für fehlgeleitet, naiv und unkritisch.
1 reply 1 retweet 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 5
Replying to @Subenia @EdzardErnst and

Bitte. Es nervt ja auch.
0 replies 0 retweets 1 like
Antimyon
‏ @Antimyon106
Oct 5
Replying to @Subenia @saschwar2 and

Jap. Das trifft es wohl.
0 replies 0 retweets 6 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 5
Replying to @DominikHofman13 @AndreasMaierHom and

nennen, die von Homöopathen einstimmig ad acta gelegt wurde? Welcher Teil des Organons wurde als falsch entlarvt? Wo wurde das vorher kritisch diskutiert? Ich sehe nämlich nur beliebige Methodenvielfalt und recht hat irgendwie jeder nach seiner Façon, Hauptsache "Homöopathie" 2/2
2 replies 1 retweet 6 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 5
Replying to @AndreasMaierHom @EdzardErnst and

Wenn Homöopathen die Basis der Homöopathie kritisch diskutieren, dann muss uns extrem viel entgangen sein. Ich kann schon verstehen, dass der erste Professor für Komplementärmedizin auf die Aussage mit Spott reagiert. Können Sie eine einzige von Hahnemann erdachte Grundlage 1/2
1 reply 1 retweet 6 likes
♨ Feuerwächter
‏ @Feuerwaechter
Oct 5
Replying to @saschwar2 @EdzardErnst and

Das würde ich so nicht sagen. Es werden laufend neue homöopathische Unsinnstherapien, Eine absurder als die Andere, erfunden.
0 replies 1 retweet 0 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 5
Replying to @EdzardErnst @PureLove3103 and

Auf so einer Ebene lässt sich ja hervorragend diskutieren:
- Homöopathen: doof
- Patienten: doof
- Kritiker der Medizin: doof

Habe ich noch jemanden vergessen?
3 replies 0 retweets 1 like
Svenja Wendler
‏ @Subenia
Oct 5
Replying to @tachy_ @EdzardErnst and

Danke, nun wird der Tonfall schärfer.
1 reply 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 5
Replying to @Subenia @EdzardErnst and

Lies halt mal, anstatt hier Korinthen zu kacken. Danke.
1 reply 1 retweet 3 likes
Svenja Wendler
‏ @Subenia
Oct 5
Replying to @tachy_ @EdzardErnst and

Aufgrund besseren Wissens? Besseres Wissen?
3 replies 0 retweets 0 likes
Svenja Wendler
‏ @Subenia
Oct 5
Replying to @EdzardErnst @AndreasMaierHom and

Woher wissen Sie das?
0 replies 0 retweets 0 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 5
Replying to @AndreasMaierHom @PureLove3103 and

In „der Medizin“ werden ständig Leitlinien angepasst, Behandlungen, die sich später als unnötig, unwirksam oder unsicher herausgestellt haben, werden weniger oder gar nicht mehr praktiziert.   Nicht immer sofort, aber innerhalb von 20-30 Jahren fast immer. Bei #Homöopathie nicht.
1 reply 2 retweets 8 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 5
Replying to @AndreasMaierHom @Subenia and

Da es keinen Gott gibt, kann auch niemand Gott sein. An vielen Stellen, wenn man es sehen will sieht man es auch. Aber in Ihrer Vorstellung sind anscheinend alle Menschen die Homöopathie ablehnen Medizinhörig.
0 replies 0 retweets 0 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 5
Replying to @Subenia @EdzardErnst and

Jemand dem kritisches denken schwer fällt, steht doch da.
0 replies 0 retweets 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 5
Replying to @tachy_ @Subenia and

ad absurdum führen heisst: Unplausibilität der Homöopathie aufgrund besseren Wissens zeigen.
1 reply 1 retweet 3 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 5
Replying to @Subenia @EdzardErnst and

Siehe angepinnten Tweet an meinem Profil. Nur als Beispiel.
1 reply 0 retweets 2 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 5
Replying to @PureLove3103 @Subenia and

Hahnemann war kein Gott, ebenso wenig wie Jenner, Koch, Harvey, Fleming, Pasteur, Sydenham... Es gibt genügend Raum für Kritik, und die findet auch unter Homöopathen statt. Wo sehen Sie die Medizin in der Kritik?!?
3 replies 0 retweets 0 likes
Svenja Wendler
‏ @Subenia
Oct 5
Replying to @tachy_ @EdzardErnst and

Aha ein Fakt, wo ist der Beweis? Was heißt ad absurdum füheren?
1 reply 0 retweets 0 likes
Svenja Wendler
‏ @Subenia
Oct 5
Replying to @saschwar2 @EdzardErnst and

Ich denke nicht.
1 reply 0 retweets 0 likes
Svenja Wendler
‏ @Subenia
Oct 5
Replying to @PureLove3103 @EdzardErnst and

Ok, und wer soll das sein, der nur an die Dogmen des Verdünners gewöhnt ist?
1 reply 0 retweets 0 likes
Natalie Grams
‏ @NatalieGrams
Oct 5
Replying to @FrankBettina @sternde

Das dürfte doch besonders den @JensBehnkeDE interessieren.
0 replies 2 retweets 14 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 5
Replying to @Subenia @EdzardErnst and

Nein, kritisch denken hat was mit verstehen zu tun und ist nicht nur auf die #Homöopathie bezogen. Wer allerdings nur an die Dogmen des Verdünners Hahnemann gewöhnt ist, dem fällt das vermutlich schwer.
2 replies 1 retweet 3 likes
🌈Skeptikate
🇪🇺
🇺🇸
‏ @katmw04
Oct 5
Replying to @AndreasMaierHom @DominikHofman13 and

"selbst Ärzte" - von denen wir besseres erwarten sollten.
0 replies 0 retweets 0 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 5
Replying to @Subenia @EdzardErnst and

am besten besuchen Sie einen Kurs oder lesen ein Buch über Kritisches Denken. Autor/Anbieter Ihrer Wahl. Dann sehen Sie selbst, wie sich das mit #Homöopathie vereinigen lässt.
1 reply 0 retweets 3 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 5
Replying to @Subenia @EdzardErnst and

Fakt ist, dass sich mit kritischen Denken #Homöopathie leicht hinterfragen und ad absurdum führen lässt.
2 replies 1 retweet 7 likes
Svenja Wendler
‏ @Subenia
Oct 5
Replying to @EdzardErnst @AndreasMaierHom and

Bedeutet nun kritisch denken, gegen Homöopathie zu sein? Alle die nicht gegen #Homöopathie sind, denken nicht kritisch, oder sind sogar nicht fähig dazu? Was für ein Urteil...
5 replies 0 retweets 1 like
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 5
Replying to @MisanAkri @homoeopietsch and

Akri Retweeted Antje Pietsch

Das meine ich übrigens:

Akri added,
Antje Pietsch
 @homoeopietsch
Replying to @Watchblog_H @konsumentenbund and 3 others
Mir ist schlecht.
#esreicht
#homöopathiehilft
0 replies 0 retweets 2 likes
TanteFinn
‏ @TanteFinn
Oct 4
Replying to @heinzgaerber @EdzardErnst and

Tatsächlich? Placebos, die mit einem Wirknachweis als Medikament zugelassen sind?
0 replies 0 retweets 1 like
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 4

#Ciprofloxacin, eines der am häufigsten eingesetzten Breitspektrum-#Antibiotika, schädigt laut einer neuen Studie die DNA von Mitochondrien. Dies könnte Nebenwirkungen wie Gelenkentzündungen, Neuropathien und Depressionen erklären. #Homöopathie
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/massive-dna-schaeden-durch-ciprofloxacin/
0 replies 5 retweets 3 likes
Schreibwerkstatt
🖋
‏ @HubertaWeigl
Oct 4
Replying to @FrankBettina @Kris_Tjan_69 and

Mein Gott, was für ein Unsinn.
0 replies 0 retweets 1 like
Heinz Gärber
‏ @heinzgaerber
Oct 4
Replying to @EdzardErnst @AndreasMaierHom and

Oh, da haben Sie aber in den letzten Jahrzehnten etwas verpasst! Da gibt es nicht wenige Placebos, also bitte nicht generalisieren 😶
1 reply 0 retweets 1 like
🌈Skeptikate
🇪🇺
🇺🇸
‏ @katmw04
Oct 4
Replying to @katmw04 @AndreasMaierHom and

einer fürsorglichen Person ist auch für Schulmediziner oft ideale Behandlungsergänzung. Es geht darum, effektive und sichere Behandlungen allen zugängig zu machen und wwissenschaftlich zu erforschen, alle Hände an Deck, für die Patienten.
0 replies 0 retweets 2 likes
🌈Skeptikate
🇪🇺
🇺🇸
‏ @katmw04
Oct 4
Replying to @katmw04 @AndreasMaierHom and

Liebe Homöopathen - wir wollen auch, wie viele von Ihnen, das Beste fur Patienten. Es ist schwierig, zuzugeben, dass man falsch lag und womöglich nicht heilt, sondern nur glaubt. Es gibt aber Behandlungen, die Patienten wirklich helfen können, und die Zeit und Aufmerksamkeit...
1 reply 4 retweets 8 likes
🌈Skeptikate
🇪🇺
🇺🇸
‏ @katmw04
Oct 4
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and

Es gibt einen Grund, warum KKs schulmedizinische Medikamente übernehmen: Statistisch relevante (p<0.01) Belege von Sicherheit und Wirksamkeit über Placebo hinaus. Wirksamkeitsnachweis wird für die Zulassung von #Homöopathie nicht durchgeführt. Placebo gefallen, heilen aber nicht.
1 reply 0 retweets 7 likes
🌈Skeptikate
🇪🇺
🇺🇸
‏ @katmw04
Oct 4
Replying to @homoeopietsch @EdzardErnst and

In der Gesamtbetrachtung der wissenschaftlichen Evidenz: Nein, #Homöopathie hilft nicht.
0 replies 0 retweets 8 likes
Antje Pietsch
‏ @homoeopietsch
Oct 4
Replying to @EdzardErnst @AndreasMaierHom and

Fragen Sie doch einfach die Leistungssportler, denen er helfen konnte, wenn andere nicht weiter wussten. Sie finden Sie in jedem Leistungssportzentrum, Olympiastützpunkt etc., denn
#homöopathiehilft .
1 reply 0 retweets 3 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @EdzardErnst @AndreasMaierHom and

Was zum nächsten Punkt führt: wer fand ihn denn bitte vom einen Moment zum Nächsten blöd? Was störend ist, ist der Gurustatus, an dem er sich labt. Er ist halt ein ziemlicher Narzisst, aber das war auch schon vor irgendeinem Interview so (und ist unter Ärzten nicht sooo selten).
0 replies 0 retweets 1 like
Antimyon
‏ @Antimyon106
Oct 4
Replying to @homoeopietsch @DominikHofman13 and

Ich sage es so deutlich, wie ich kann:

Sie helfen Patienten nur durch Ihre Aufmerksamkeit. Ihre Zuckerkügelchen helfen niemandem.
0 replies 2 retweets 6 likes
Antimyon
‏ @Antimyon106
Oct 4
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and

"eine einzige Studie" dieser Art wäre auch bei völliger Unwirksamkeit von #Homöopathie statistisch zu erwarten. Deshalb führt man ja Metastudien durch. Meine Fresse...

Außerdem kenne ich tatsächlich keine einzige solche Studie, die meine Checkliste erfüllt. Sie vielleicht?
0 replies 0 retweets 5 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and

Dominik Hofmann Retweeted Dominik Hofmann

Dominik Hofmann added,
Dominik Hofmann
 @DominikHofman13
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and 7 others
Und wir sind uns bestimmt einig, dass das niemandem außer den betreffenden Personen selbst anzukreiden ist, wenn es Einzelgänger gibt, die sich nicht an eine gewisse Netiquette halten.
0 replies 0 retweets 0 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and

Und wir sind uns bestimmt einig, dass das niemandem außer den betreffenden Personen selbst anzukreiden ist, wenn es Einzelgänger gibt, die sich nicht an eine gewisse Netiquette halten.
0 replies 0 retweets 1 like
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @saschwar2 and

Haben Sie verfolgt, wie selbst Ärzte, die homöopathisch behandeln, mit Häme überzogen werden? Beispiel Dr. Müller-Wohlfahrt. Den fanden alle toll, bis er in einem Interview erzählt hat, dass er Homöopathika anwendet. Da war er für manche plötzlich ein Feindbild. Komisch, oder?
4 replies 0 retweets 1 like
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @saschwar2 and

Hallo Dominik. Mein Tweet ist nicht abschätzig gemeint, er überspitzt nur die Situation. Andererseits gibt es viele, die gerade NICHT den Dialog suchen, sondern jedem eins auf die Mütze geben, der nur daran denkt, einmal Globuli zu nehmen.
1 reply 0 retweets 1 like
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 4
Replying to @homoeopietsch @DominikHofman13 and

Sagen kann man das leicht.
Die Wirklichkeit ist aber, dass Sie den großen Schlammwerfer Becker mit am meisten bestärken und unterstützen und sich nicht von ihm und seinen Methoden abgrenzen
1 reply 0 retweets 5 likes
Antje Pietsch
‏ @homoeopietsch
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @AndreasMaierHom and

Es sollte doch hier nur um eines gehen: die Patienten, die Hilfe brauchen und sie anderweitig nicht bekommen. Ich habe kein Interesse an einer Schlammschlacht. Aber ich möchte weiter für meine Patienten da sein können, ohne ständig beschimpft zu werden.
#esreicht
#Homöopathie
4 replies 1 retweet 5 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @homoeopietsch and

Ich beziehe mich auf Science meets Homeopathy, bei dem Norbert Aust zugegen war. Sämtliche andere Einladungen zum Dialog blieben unerwidert.
0 replies 0 retweets 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @homoeopietsch and

Ich wäre froh, wenn ich an dieser Stelle behaupten könnte, dass jemand den Dialog mit einem führenden INH-Mitglied gesucht hätte, damit man sich endlich mal gemeinsam an einen Tisch setzt. Allein: alle Angebote bis auf ein einziges wurden ausgeschlagen.
1 reply 0 retweets 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @homoeopietsch and

Wie Sie sehen, schießen selbst ganze Vereine dagegen. Zu Gesprächen ist es bis heute nicht gekommen, ich glaube und wünsche Ihnen ohne hin nicht, dass die Aussagen Ihnen gegenüber derart widerwärtig waren. Und ein gewisser PR-Berater macht mittlerweile eifrig mit (TV-Barbie, RF)
1 reply 0 retweets 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @homoeopietsch and

1 reply 0 retweets 0 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @homoeopietsch and

1 reply 0 retweets 0 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @homoeopietsch and

1 reply 0 retweets 0 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @homoeopietsch and

Ein paar Beispiele:
1 reply 0 retweets 0 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @homoeopietsch @AndreasMaierHom and

Wenn ich so etwas sage, schließe ich die Mehrheit, nicht ausnahmslos jeden mit ein, aber: "Nur"? Sie meinen, Sie hätten nichts anderes als Anfeindungen, Beleidigungen und Drohungen erlebt? Davon abgesehen, haben Sie einmal mitbekommen, welches Ausmaß die Schmähkampagne annahm?
2 replies 0 retweets 2 likes
Stefan Siegl
‏ @SiSadness
Oct 4
Replying to @JensBehnkeDE @CarstensSt

Was man mit soviel Geld alles sinnvolles hätte machen können....
0 replies 0 retweets 0 likes
Stefan Siegl
‏ @SiSadness
Oct 4
Replying to @Kris_Tjan_69 @CarstensSt and

Zwei Geister, ein Gedanke :)
0 replies 0 retweets 2 likes
Antje Pietsch
‏ @homoeopietsch
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @AndreasMaierHom and

Da fühle ich mich nicht angesprochen. Ich habe es nur anders herum erlebt.
#esreicht
#Homöopathiehilft
1 reply 0 retweets 1 like
Antimyon
‏ @Antimyon106
Oct 4
Replying to @Kris_Tjan_69 @CarstensSt and

Asche auf mein Haupt.
.
.
.
.
.
Aber nur Asche C30.
0 replies 0 retweets 4 likes
Stephanie
‏ @TiffaniCologne
Oct 4
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and

0 replies 0 retweets 3 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 4
Replying to @Antimyon106 @CarstensSt and

Warst wahrscheinlich wieder frech und hast versucht #Fakten als #Wahrheit zu verkaufen, oder ähnliches.
1 reply 0 retweets 5 likes
Antimyon
‏ @Antimyon106
Oct 4
Replying to @Kris_Tjan_69 @CarstensSt and

#GeblocktBeiCarstensSt
1 reply 0 retweets 2 likes
Bettina Frank
‏ @FrankBettina
Oct 4
Replying to @Kris_Tjan_69 @CarstensSt @JensBehnkeDE

Oh weh ... bin froh, mir so etwas nicht anhören zu müssen. 😬😅
1 reply 0 retweets 7 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and

Bei all den Versuchen eine Ihnen bekannte ehemalige Homöopathin in den Dreck zu ziehen ("keine echte Homöopathin/so jung/war bestimmt scheiße in der Praxis/gekauft/alles erfunden/...") kann man schon von einem sektenhaften Beißreflex sprechen. Es war außerdem nicht kurz danach.
1 reply 1 retweet 13 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and

Ist das das Beste was Ihnen dazu einfällt? Herr Behnke nennt seine Auseinandersetzung einen Faktencheck. Den hag man sich angesehen, weil anders als häufig behauptet wird Kritiker aktiv den Dialog suchen. Das hat bestimmt keine abschätzige Bezeichnung verdient.
2 replies 1 retweet 7 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @AndreasMaierHom @saschwar2 and

Das entspricht nicht der Aussage von Herrn Aust. Ich bitte Sie im Sinne einer Diskussion von Strohmännern abzusehen.
0 replies 0 retweets 7 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 4
Replying to @saschwar2 @JensBehnkeDE and

Rechnungen, welche Behandlungen "billiger" sind, gibt es soweit ich weiß mehrere. Die gehen mal so und mal so aus. So what?!? Noch ein Pingpong-Spiel?
1 reply 1 retweet 2 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 4
Replying to @saschwar2 @JensBehnkeDE and

Ach ja. Krankenkassen und Homöopathie. Klar, KK wollen Geld verdienen. Und vielleicht zahlen selbst Skeptiker einen Beitrag für homöopathische Medikamente, die sie gar nicht wollen. Aber stellen Sie sich vor: es gibt Menschen, denen geht es mit herkömmlichen Mitteln genauso.
2 replies 0 retweets 1 like
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 4
Replying to @saschwar2 @JensBehnkeDE and

Treten Homöopathen als Sekte auf, die "Abtrünnige ächten"? Mir egal, ob jemand bei der Homöopathie bleibt. Aber wenn eine Ärztin kurz nach ihrer Homöopathie-Ausbildung von "langjährigen" Erfahrungen mit der Methode spricht und sie dann zerreißt, finde ich das merkwürdig.
2 replies 1 retweet 3 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 4
Replying to @saschwar2 @JensBehnkeDE and

Über die von Herrn Aust aufgezählten Punkte kann man ja zum x-ten Mal diskutieren. Gibt es wirklich keine einzige Studie, in der #Homöopathie besser abschneidet als Placebo? Einfach mal im Archiv der Carstens-Stiftung nachlesen, da findet sich auf jeden Fall etwas.
3 replies 0 retweets 3 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 4
Replying to @DominikHofman13 @saschwar2 and

Klingt wie eine Pingpong-Olympiade. Faktencheck-Check-Check. Oder lieber Fakten-Check-Re-Check? Vielleicht ab Nr. 4 lieber durchnummerieren, dann wird's einfacher.
1 reply 0 retweets 1 like
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Oct 4
Replying to @CarstensSt @JensBehnkeDE

Ich könnte mir vorstellen, dass @FrankBettina diesen Beitrag ganz besonders interessant findet.
3 replies 0 retweets 7 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 4

@DNEbM fordert Aufklärung über den Ausschluss des Pharmakritikers Prof. Peter Gøtzsches von der @cochranecollab.
https://www.ebm-netzwerk.de/aktuelles/news2018-10-04
0 replies 0 retweets 0 likes
Chris J. Bäcker
‏ @ChrisJBcker1
Oct 4
Replying to @EdzardErnst

he wenn hier einer die fakten checkt (also „checkt“ von checken checkst du?) dann ICH!!

ICH bin dipl.öko.trop.bu. und daher der EINZIGE kompetente hier, du PLAGIARIST gem. §156 stgb (weil du ja immer genau das gleiche rausfindest wie ALLE wissenschaftler - ausser @JensBehnkeDE)
0 replies 0 retweets 2 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 4
Replying to @saschwar2 @JensBehnkeDE and

https://www.netzwerk-homoeopathie.eu/standpunkte/293-faktencheckcheck

wohl für alle Genannten zur Kenntnisnahme.
1 reply 1 retweet 6 likes
Chris J. Bäcker
‏ @ChrisJBcker1
Oct 4
Replying to @JensBehnkeDE @CarstensSt

höhöhö, sehr gut @JensBehnkeDE, jetzt beweisen wir denen ein für alle mal die #homöopathie. nur die @connibajic glaubt noch daran dass wissenschaftliche methoden dafür ungeeignet sind.

ps mein antrag („vergleichende intelligenzforschung zwischen pro und antihomöos“) geht klar?
0 replies 0 retweets 3 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 4

Druckfrisch: Dee „Faktencheck“-Check.

Bitte erst lesen, dann verreißen, @JensBehnkeDE, @connibajic, @Watchblog_H, @chr_becker_pr, @Sie_wirkt_doch, @homoeopietsch, @Homoeopathie_D, @AndreasMaierHom, etc.
5 replies 1 retweet 0 likes
Beweisaufnahme
‏ @SusanneAust2
Oct 4
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

Auseinandersetzung mit dem Beitrag im SPIEGEL 34/2018 ("Hokuspokus -  Geld weg! Heiler, Gurus, Scharlatane: Der Boom der Alternativmedizin) -  und Behnkes Kritik daran: https://www.netzwerk-homoeopathie.eu/standpunkte/293-faktencheckcheck … … @DerSPIEGEL
0 replies 1 retweet 1 like
Gerhard Torges
‏ @gtorges
Oct 3
Replying to @AnnikaBreining1

@JensBehnkeDE und @AnnikaBreining1 kennen sich übrigens von einer Veranstaltung im September 2018. Damals führte sie noch keinen Doktorgrad.
https://www.weiterbildung-homoeopathie.de/events/evid2102-25-kvc-forum-homoeopathie-fuer-fortgeschr/
0 replies 0 retweets 1 like
Space Cadet
‏ @matioki
Oct 3
Replying to @JensBehnkeDE @AnnikaBreining1 @homeopathy_inh

Beweis durch Twitter-Grind? Gewiefte Taktik...
0 replies 0 retweets 0 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 2
Replying to @HansZauner @JensBehnkeDE and

Und Anekdoten die mehr Fragen aufwerfen als beantworten, haben viel mit Märchen gemeinsam.
0 replies 0 retweets 0 likes
Baron von Unfug
‏ @Baron_von_Unfug
Oct 2
Replying to @tachy_ @JensBehnkeDE and

Ich frage mich, ob diese Akademiker, die den höchsten Grad führen, versehentlich Studien falsch interpretieren und logische und statistische Fehler begehen oder ob das vorsätzlich geschieht. Ersteres wirft kein gutes Licht auf den Abschluss, Letzteres auf den Führenden.
2 replies 1 retweet 6 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 2
Replying to @tachy_ @HansZauner and

ifttt ist mal gar nicht so schlecht ....
0 replies 0 retweets 2 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 2
Replying to @HansZauner @JensBehnkeDE and

Vielleicht kann man mit @ifttt was draus basteln 😂
1 reply 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 2
Replying to @JensBehnkeDE @AnnikaBreining1 @homeopathy_inh

Wird es nicht lansgam langweilig, aufgeklärten Bürgern Zucker in Kügelchenform als Heilmittel andrehen und simple Korrelation als Erfolg verkaufen zu wollen? Euch hackt‘s doch! #Globukalypse #Homöopathie #AufklärungWirkt!
1 reply 0 retweets 7 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 2
Replying to @HansZauner @JensBehnkeDE @Cochrane_DE

Mal wieder Cochrane als seriöses Vehikel missbraucht, um die eigenen Lügen zu verkaufen? So sind sie, die Homöopathen.
0 replies 0 retweets 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 2
Replying to @tachy_ @JensBehnkeDE @Cochrane_DE

Die Positivfälle sind nunmal Bestätigungsfehler und nur Korrelation.
0 replies 0 retweets 1 like
TeslaDriver
‏ @tachy_
Oct 2
Replying to @JensBehnkeDE @Cochrane_DE

Aber nur, wenn man die Anekdoten nicht cherrypickt wie ihr. Wo sind die unzähligen Fälle, in denen berichtet wird, dass der Zucker NICHT geholfen hat? Ihr verkauft uns wirklich für dumm, oder? #Globukalypse
1 reply 0 retweets 2 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 2
Replying to @JensBehnkeDE @Cochrane_DE

Was Cochrane tatsächlich kürzlich feststellte: "Globuli bei Kindererkältung nutzlos."
1 reply 0 retweets 2 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 2
Replying to @JensBehnkeDE @AnnikaBreining1 @homeopathy_inh

Sie haben recht. Wir brauchen einen Bot. (;

10 IF (tweet by Jens Behnke) THEN
     PRINT "Anekdoten sind kein zuverlässiger Wirksamkeitsbeleg."
20 GOTO 10
2 replies 0 retweets 6 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 2
Replying to @HansZauner @DominikHofman13 and

Und wie @DominikHofman13 schon bemerkte, haben Sie die Fortsetzung des Gedankens (dass Anekdoten eben nicht ausreichen, um etwas über Wirksamkeit zu sagen) unterschlagen.....
0 replies 0 retweets 1 like
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 2
Replying to @DominikHofman13 @JensBehnkeDE @Cochrane_DE

Im engl. Original steht da übrigens: " I’m not necessarily saying that a large number of corroborating anecdotes cannot herald something significant about a treatment. "
 - da wird klar, dass "significant" hier nicht im statistischen Sinne gemeint ist.
1 reply 1 retweet 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 2
Replying to @DominikHofman13 @JensBehnkeDE @Cochrane_DE

Cochrane unternimmt hier eine Einschätzung des vorliegenden Evidenzgrads. Niedrige Evidenz überzeichnet, wie man aus jed. Buch/Vorlesung zum Thema erfährt, vorliegende Effekte. Wie sehr wodurch lässt sich recht gut abschätzen, daher lautet die Einschätzung: _wahrscheinlich nein_
0 replies 0 retweets 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 2
Replying to @DominikHofman13 @JensBehnkeDE @Cochrane_DE

Ehrlich mal, diese Zitationsweise zeigt wieder mustergültig, wie selektiv Sie mitunter auswählen. Wem ist damit bitte geholfen?

Davon ab stammt das hier auch von Cochrane:  https://www.medizin-transparent.at/streitthema-homoopathie

Entspricht das wohl mehr dem "langweiligen" "Pseudoskeptiker"-Gefasel, oder wie?
1 reply 0 retweets 2 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 2
Replying to @JensBehnkeDE @Cochrane_DE

"um beurteilen zu können, ob Behandlungen sicher und wirksam sind sollten sie im Rahmen angemessener Vergleichsverfahren gründlich untersucht werden. Ohne diese Untersuchungen haben wir keine Ahnung, ob das, was wir verschreiben[...], eine Person umbring[t] oder ihr Leben rette[t
2 replies 0 retweets 2 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 2
Replying to @JensBehnkeDE @AnnikaBreining1 @homeopathy_inh

doch. ist langweilig. aber leider immer noch nötig... 😢
0 replies 0 retweets 5 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
Oct 2

@VHackenbroch antwortet auf Fragen v @watchblog_H zu ihrem Artikel über #Homöopathie „Macht der Heiler".Sie äußert sich auch mit kurzen Worten eindeutig zu Vorwürfen d @carstensSt + Artikel @jensbehnkede wg. Anzeige beim Presserat. Mehr im Wortlaut beim
0 replies 0 retweets 1 like
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 2

@Cochrane_DE stellt fest: 1 Fall sagt nichts über eine Behandlung aus, aber "eine große Anzahl übereinstimmender Anekdoten [kann] durchaus signifikante Aussagen über eine Behandlung machen[.]" In Bezug auf die #Homöopathie existieren Millionen Kasuistiken.
https://www.wissenwaswirkt.org/anekdoten-sind-kein-zuverlaessiger-wirksamkeitsbeleg
3 replies 2 retweets 3 likes
Vanessa Breuer
‏ @vanessa_breuer_
Oct 2
Replying to @sand_iris @JensBehnkeDE

Skeptiker sind dogmatische Materialisten.
0 replies 0 retweets 0 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 2

Jens Behnke Retweeted HomoeopathieWatchBlog

Ja schon, aber mir würde das selbst mit Bezahlung zu langweilig.

Jens Behnke added,
HomoeopathieWatchBlog
 @Watchblog_H
Da Skeptiker und ihre Ini gut bezahlt werden und ein Briefing haben, müssen sie laut Briefing immer wieder die selben Botschaften wiederholen. Deren Strategie ist nicht wissensch. #Homöopathie-Diskussion auf Twitter sondern Twitter-Nonsense-Bombing plus TV-Lächelgesichter …
0 replies 0 retweets 3 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 2
Replying to @Watchblog_H

Das würde mich auch interessieren.
0 replies 0 retweets 1 like
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 2
Replying to @JensBehnkeDE @AnnikaBreining1 @homeopathy_inh

https://www.wissenwaswirkt.org/anekdoten-sind-kein-zuverlaessiger-wirksamkeitsbeleg
0 replies 0 retweets 9 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 2
Replying to @AnnikaBreining1

Nur munter weiter! Irgendwann ist allein Ihre Liste von Erfolgen mit #Homöopathie auf Twitter so lang, dass die ganze Absurdität der gebetsmühlenartig wiederholten Placebo-Hypothese offenbar wird. Ist es für das @homeopathy_inh nicht auch langweilig, immer dasselbe zu schreiben?
6 replies 0 retweets 4 likes
Kitu Rigo
‏ @KituRigo
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

Ihr verkauft Zucker zu stark (ok... sehr stark) überhöhten Preisen und hofft auf einen Placeboeffekt. #Homöopathie ist nicht zum Wohle von Patienten. Nur zum finanziellen Gewinn für die Verkäufer. Sonst nichts.
0 replies 0 retweets 4 likes
J. Lorenz
‏ @A3803
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

U. a. bei behandlungsbedürftigen Krankheiten ist es gerade das Wohl der Patienten, das besagt: Finger weg vom Homöopathieunfug!
0 replies 0 retweets 2 likes
BJ
🥁
‏ @planetBJ
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

Zu diesem Thema jetzt hier mein homöopathischer Tweet (C30):

...
0 replies 0 retweets 1 like
Jill Wagner
‏ @Jill_Wagner_
Oct 1
Replying to @SunnyRainer @JensBehnkeDE and

RT @LotusOak 33 % Rückgang der Krankheitstage wenn Menschen natürliche Therapien nutzen #Homöopathie / 33% reduction in sick days if people used natural therapies Homeopathy #Acupuncture http://www.huffingtonpost.com/dana-ullman/homeopathic-medicine-euro_b_402490.html … … @BMG_Bund @jensspahn
0 replies 29 retweets 56 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 1
Replying to @stefanhassler @JensBehnkeDE and

Wie kommen Sie darauf, dass Heilerfolge nicht messbar wären? Genau dafür gibt es kontrollierte Studien.

(Und die Tatsache Evolution ist auch belegt, auch da geht es nicht um "Plausibilität", sondern um harte Fakten. Aber das ist eine andere Baustelle).
0 replies 0 retweets 1 like
Stefan Haßler
‏ @stefanhassler
Oct 1
Replying to @HansZauner @JensBehnkeDE and

Da die #Medizin keine Naturwissenschaft sein kann, zählt immer nur der Heilungserfolg bei jedem Individuum.

Und: Nur weil Dinge nicht messbar sind, bedeutet das nicht, dass sie nicht existieren.

Wie in der #Evolutionsforschung geht es oft eher um Plausibilität statt um Beweise.
1 reply 0 retweets 1 like
bassist65
‏ @ralfl65
Oct 1
Replying to @ralfl65 @Themios and

0 replies 0 retweets 1 like
bassist65
‏ @ralfl65
Oct 1
Replying to @Themios @JensBehnkeDE and

Man darf gespannt sein, wie der Presserat auf diese Beschwerde reagiert und ob der leicht zu durchschauende Versuch einer Interessengruppe, sowohl @VHackenbroch persönlich als auch ihren Artikel schon vor einer etwaigen Prüfung zu diskreditieren, in die Bewertung Eingang findet.
1 reply 0 retweets 1 like
Daarin
⚽️
🌍
🇪🇺
‏ @daarin
Oct 1
Replying to @tissrand @JensBehnkeDE and

Also Sorry für den flachen Witz, aber bei einigen dieser Quacksalber wünsche ich mir schon lange einen Zugriff.

Außerdem bezeichnend, dass Swype aus Quacksalber Werbebanner gemacht hat.
0 replies 0 retweets 1 like
j.tissrand
‏ @tissrand
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

Homöopathie in die Drogerie: Zugriff endlich für alle!
1 reply 0 retweets 0 likes
p0etwarri0r
‏ @p0etwarri0r
Oct 1
Replying to @NatalieGrams @JensBehnkeDE and

Einen derartigen Stempel-Fetischismus kannte ich bisher nur von Reichsbürgern, die meinen, mit Eingangsvermerken auf Wahnschreiben ihre Wolkenkuckucksheime beglaubigen zu lassen.
0 replies 0 retweets 0 likes
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 1
Replying to @Werner_Johnen @SunnyRainer and

Humor haben Sie ja :)
0 replies 0 retweets 0 likes
Endgegner der Kommentarspalten

‏ @Themios
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @PresseratDE and

Man hat dir oder einem Kollegen beim Lobbyverein Carstens Stiftung (der Eingangsstempel zeigt, dass es keine Privatbeschwerde war) den Eingang eurer Beschwerde bestätigt. Das ist jetzt was genau für eine Leistung?
1 reply 0 retweets 2 likes
Werner Johnen
‏ @Werner_Johnen
Oct 1
Replying to @SunnyRainer @JensBehnkeDE and

Gruselig finde ich, dass unbescholtene Menschen hier straflos von #Skeptikern  bzw. BuzzFeed als Bot diskriminiert werden, und ihnen alles Mögliche  angedichtet wird, nur weil sie anderer Meinung sind. Skeptiker versuchen  so von ihren äußerst dürftigen Argumenten abzulenken.
1 reply 1 retweet 6 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 1
Replying to @DominikHofman13 @JensBehnkeDE and

Frau Hackenbroch ist ohnehin keine Täterin in einem irgendwie gearteten strafrechtlichen Sinn. Sie nehmen aber mit der Bezichtigung auch noch das Ergebnis voraus. Das ist der gleiche Fauxpas, wie beim NHMRC-Report. Also bitte mal die Füße stillhalten...
0 replies 0 retweets 2 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch and

Jetzt nochmal ganz langsam. Ein Wiederholungstäter ist jemand, der zum >=2. Mal einer Sache überführt wurde. Dass jemand, dem der Artikel nicht gefallen hat, es für nötig befunden hat, diesen dem Presserat vorzulegen, heißt eben noch nicht, dass dieser der Argumentation folgt.
1 reply 0 retweets 2 likes
Calamity Jane
‏ @Wanheda_I
Oct 1
Replying to @NatalieGrams @JensBehnkeDE and

Da darf ich doch bestimmt den Begriff "Schaumschläger" verwenden, oder? Vielleicht kann der @JensBehnkeDE statt einer Eingangsbestätigung einfach mal eine randomisierte Doppelblindstudie zur Wirksamkeit der Homöopathie liefern? 😂
0 replies 0 retweets 5 likes
Michael Stark
‏ @Michael_Stark_
Oct 1
Replying to @SunnyRainer @JensBehnkeDE and

Der Buzz-Feed Artikel ist ebenfalls #Propaganda von der übelsten Sorte!
0 replies 1 retweet 5 likes
bassist65
‏ @ralfl65
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @PresseratDE and

Wer die wohl eingereicht hat? ;)
0 replies 0 retweets 0 likes
Natalie Grams
‏ @NatalieGrams
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @PresseratDE and

Das ist eine Eingangsbestätigung. Sonst nichts.
2 replies 0 retweets 10 likes
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 1
Replying to @AndreasMaierHom @SunnyRainer and

Weil ein User-Name, der einem Klarnamen ähnelt den Bot automatisch vertrauenswürdiger erscheinen lässt. Schauen Sie sich die Profile wirklich mal gründlich an, das ist offensichtlich

Weswegen manche von uns Pseudonyme verwenden haben wir geklärt, oder? #homöopathiethreat
0 replies 1 retweet 2 likes
Andreas Maier
‏ @AndreasMaierHom
Oct 1
Replying to @MisanAkri @SunnyRainer and

Haben komischerweise alle einen Klarnamen - was man von vielen Skeptikern nicht behaupten kann.
1 reply 0 retweets 6 likes
Akri
‏ @MisanAkri
Oct 1
Replying to @SunnyRainer @JensBehnkeDE and

Der Seiffert ist wieder da und mit ihm sein ganzes Bot-Netzwerk-Gefolge
1 reply 0 retweets 2 likes
Stefan Teichmann
‏ @Scharrer81
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

Ich empfehle eine wissenschaftliche Ausbildung, egal welche...

Ursache und Wirkung ist ein interessantes Prinzip....
0 replies 0 retweets 6 likes
stormwind_34c3
‏ @Stormwind_34C3
Oct 1
Replying to @Stormwind_34C3 @NatalieGrams and

Hellseherei denn funktioniert.
Keiner fragt die armen Jahrmarktsorakel, oder die Wahrsager von AstroTV. Wenn jemand wissen muss, ob ihre Methoden funktionieren, *dann sie*!
Ist doch total logisch.

75% der Menschen, die Horoskope lesen finden, dass ihrs oft zutrifft!
0 replies 0 retweets 0 likes
stormwind_34c3
‏ @Stormwind_34C3
Oct 1
Replying to @NatalieGrams @JensBehnkeDE @DerSPIEGEL

"Wirkliche Experten für Komplementärmedizin kommen im Spiegel nicht zu Wort. Der Stand der Forschung zur Homöopathie findet keinerlei Berücksichtigung"
Ich finde auch, dass echte Expert*innen auf dem Gebiet der Hellseherei zu Rate gezogen werden müssen, um zu beurteilen, ob
1 reply 0 retweets 0 likes
Herbert Schneider
‏ @H_Schneider_
Oct 1
Replying to @SunnyRainer @JensBehnkeDE and

Unausgewogener Journalismus ist unseriös und undemokratisch.
0 replies 0 retweets 9 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 1

@VHackenbroch ist Wiederholunsgtäterin: Der @PresseratDE hat ihr bereits wegen eines Artikels im @DerSPIEGEL, der nichts mit #Homöopathie zu tun hat, "eine drastischen Verzerrung der Studienergebnisse" attestiert.
https://bit.ly/2ReS5Pe
1 reply 6 retweets 7 likes
InfoWarts
🎃
‏ @BlackWolfTwo
Oct 1
Replying to @dospringphd @JensBehnkeDE and

Zu den Kosten der Homöopathie gehört auch die Nennung der Preisspanne von über 20.000% vom Ausgangsmaterial zu den Globuli.
Und die Kosten von verschleppten Erkrankungen wegen Fantasiebehandlung statt Medizin.
0 replies 0 retweets 3 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

Hallo? Das Wohl der Patienten ist ein sehr wichtiges Motiv vieler im @homeopathy_inh und insbesondere im Münsteraner Kreis.

Daneben ist es die Unterstützung von Wissenschaftlichkeit und Fakten. Und, last but not least: Eine gewisse Freude daran, zu wissen und recht zu haben 😉
0 replies 2 retweets 13 likes
Iris Sand
‏ @sand_iris
Oct 1
Replying to @SunnyRainer @JensBehnkeDE and

Wenn #Journalisten unausgewogen berichten, sollten sie sich nicht mehr als Journalisten bezeichnen.
0 replies 3 retweets 15 likes
Iris Sand
‏ @sand_iris
Oct 1

RT @JensBehnkeDE Wer sind die Kritiker der #Homöopathie? Historische Hintergründe zum Ursprung der Skeptikerbewegung: http://bit.ly/2l8q3ZQ   Wir Freunde der Homöopathie lassen uns nicht bevormunden; #MachAuchDuMit
1 reply 29 retweets 43 likes
Ann Walters
‏ @Ann_Walters_
Oct 1
Replying to @SunnyRainer @JensBehnkeDE and

Undemokratische Propaganda wird in der Tat von denen betrieben.
0 replies 1 retweet 11 likes
Marcel Kreutel
‏ @memeqri
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE

Sie haben Ihren eigentlichen Tweet
"Alles was ich erzähle ist völliger Blödsinn und dient nur dazu, dass Menschen sich mit dem Aberglauben von anderen die Taschen vollstopfen"
falsch geschrieben.
0 replies 0 retweets 10 likes
Hebammenmann
‏ @hebammenmann
Oct 1
Replying to @homoeopietsch @FrankBettina and

Ein Artikel voller Fakten und ohne false balance ist kein ausgemachter Skandal. Er ist ein Aushängeschild für guten Journalismus!
0 replies 0 retweets 2 likes
HomoeopathieWatchBlog
‏ @Watchblog_H
Oct 1

HomoeopathieWatchBlog Retweeted Jens Behnke

Danke an @CarstensSt und Dr. @JensBehnkeDE . Ich finde es richtig + wichtig, dass sich der Presserat um Journalistinnen wie @VHackenbroch kümmert, die parteiisch + sachlich fragwürdig offenbar im Sinne der Anti-#Homöopathie-Aktion + @gwup schreibt.  #reporterpreis

HomoeopathieWatchBlog added,
Jens Behnke
 @JensBehnkeDE
Der @PresseratDE befasst sich bereits im Rahmen einer Beschwerde mit dem Artikel "Die Macht der Heiler" von @VHackenbroch im @DerSPIEGEL zur #Homöopathie.
0 replies 2 retweets 9 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Oct 1
Replying to @dospringphd @JensBehnkeDE and

Wie bei allen PR-Outputs ist auch an den Artikeln von Jens Behnke das am interessantesten, was er alles nicht anspricht.
#Ablenkungsmanöver
0 replies 0 retweets 13 likes
Bohnernder Hamster
‏ @Hamsterbohnernd
Oct 1
Replying to @NatalieGrams @JensBehnkeDE @DerSPIEGEL

Wen wundert´s? Der Doktor greift zu, wenn die Sprechende Medizin eines Kassen-Patienten mit über 500.- Euro von der KV nur über die Homöopathie-Schiene - "Selektivverträge" - belohnt wird:  https://www.kvhb.de/hom%C3%B6opathie-vertrag
0 replies 0 retweets 0 likes
Dan One
‏ @dospringphd
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

mir fällt auf, dass sie versuchen die Diskussion in Richtung Kosten der Homöopathie zu verschieben. Es wirkt als solle damit davon abgelenkt werden, dass die Versuche die Wirksamkeit der Homöopathie zu belegen offenbar gescheitert sind.
2 replies 0 retweets 21 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 1

Der @PresseratDE befasst sich bereits im Rahmen einer Beschwerde mit dem Artikel "Die Macht der Heiler" von @VHackenbroch im @DerSPIEGEL zur #Homöopathie.
5 replies 2 retweets 10 likes
Pure Love
‏ @PureLove3103
Oct 1
Replying to @homoeopietsch @FrankBettina and

Wer hat den @DerSPIEGEL instrumentalisiert und wie wurde das gemacht? Sie haben ja sicher Belege wenn Sie sowas behaupten.
0 replies 0 retweets 2 likes
TheBug0815
‏ @TheBug0815
Oct 1
Replying to @homoeopietsch @FrankBettina and

Wenn Homöopathen als gefährliche Scharlatane bezeichnet werden, ist der wichtigste Teil der journalistischen Sorgfalt doch schon mal erfüllt.
Instrumentalisierung wäre, wenn dies relativiert werden würde.
0 replies 0 retweets 2 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 1
Replying to @homoeopietsch @FrankBettina and

Der Spiegel hat eindeutig Position bezogen, das stimmt. Er tut das bei anderen Themen bekanntermaßen auch, das ist kein Skandal, sondern Pressefreiheit. Es gibt bei uns ja genug „Postillen“, die es umgekehrt tun (m.E. gegen die Faktenlsge): Bunte, Brigitte, Stern, Focus Online...
0 replies 0 retweets 6 likes
Bettina Frank
‏ @FrankBettina
Oct 1
Replying to @homoeopietsch @saschwar2 and

Sie unterstellen das einfach mal so, weil Ihnen die Offenheit nicht gefällt. Frau @VHackenbroch hat sehr sorgfältig recherchiert und all diese Scharlatane aufs Korn genommen. So sieht Patientenschutz in der heutigen Zeit aus. Ob Ihnen das gefällt oder nicht. Homöopathie ist out!
0 replies 1 retweet 6 likes
Antje Pietsch
‏ @homoeopietsch
Oct 1
Replying to @FrankBettina @saschwar2 and

Natürlich dürfen Sie Ihre Meinung kundtun. Aber es geht hier doch um journalistische Sorgfalt. Äußern dürfen Sie sich gerne in Ihren hauseigenen Postillen.
Die Kritik geht hier an den Spiegel, der sich einseitig instrumentalisieren ließ und dies leider nicht zum ersten Mal.
5 replies 0 retweets 0 likes
Bettina Frank
‏ @FrankBettina
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

Dieser Artikel spricht offen an, was sehr viele denken. Noch ist die Lobby der Homöopathen stark, aber mehr und mehr Patienten durchschauen den Schwindel und erkennen den Voodoozauber hinter den inhaltsleeren Globuli.
0 replies 0 retweets 38 likes
Rainer Seiffert
‏ @SunnyRainer
Oct 1

RT @JensBehnkeDE Die Macht der Heiler von @VHackenbroch  ist reine Propaganda, und der @DerSPIEGEL macht sich unter Missachtung der journalist. Sorgfaltspflicht z. Werkzeug e. Kampagne gegen #Homöopathie, deren Motiv sicher nicht das Wohl der Patienten ist
7 replies 29 retweets 75 likes
Bettina Frank
‏ @FrankBettina
Oct 1
Replying to @FrankBettina @homoeopietsch and

Äußern dürfen sich also nur Menschen, die Ihre eigene persönliche Meinung vertreten? Die Sie und andere also darin bestärken sollen, weiterhin einem Voodoozauber von vor über 200 Jahren nachzulaufen? Wie weltfremd und absurd ist das denn?
0 replies 1 retweet 3 likes
Jürgen A. Erhard
‏ @georgehank
Oct 1
Replying to @JensBehnkeDE @VHackenbroch @DerSPIEGEL

"die #Homöopathie, deren Motiv sicher nicht das Wohl der Patienten ist."

Stimmt.
0 replies 0 retweets 7 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 1
Replying to @homoeopietsch @FrankBettina and

im Fall derer, die im Spiegel zitiert werden, haben alle ihre Erfahrungen selbst gemacht und sind erst DANACH skeptisch gegenüber der #Homöopathie geworden, und haben sich erst noch viel später kennengelernt. Die Motivation war also bei allen sicher keine „Bewegung“ o.ä.
0 replies 1 retweet 4 likes
Bettina Frank
‏ @FrankBettina
Oct 1
Replying to @homoeopietsch @saschwar2 and

Ach, „führende Köpfe“ des INH dürfen sich also nicht äußern, obwohl sie sich exakt aus diesem Grund zusammengefunden haben? Weil sie für eine ehrliche Medizin einstehen? Weil sie sich dagegen aussprechen, dass Kranke mit Zucker gefährdet werden?

Interessante Einstellung ...
2 replies 1 retweet 9 likes
Antje Pietsch
‏ @homoeopietsch
Oct 1
Replying to @FrankBettina @saschwar2 and

Sie müssen mich nicht für dumm verkaufen. Es geht hier um journalistische Sorgfalt. Es war nicht erkennbar, dass Sie alle führende Köpfe des INH sind.
#Homöopathie
2 replies 0 retweets 2 likes
Bettina Frank
‏ @FrankBettina
Oct 1
Replying to @homoeopietsch @saschwar2 and

Da irren Sie sich aber gewaltig! Es wurden reale Geschichten erzählt, die nachgeprüft werden könnten. Aber wahrscheinlich geht es gar nicht darum, dass sie sich irren, sondern es sind die üblichen Unterstellungen der „sanften“ Homöopathen.
1 reply 1 retweet 6 likes
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 1
Replying to @homoeopietsch @JensBehnkeDE and

ich kann nur erahnen, was Sie meinen. Aber: Die Fakten stimmen. Alle Erfahrungen sind echt, die Beweggründe, sich von #Homöopathie abzuwenden, auch. Die „Bewegung“, also das @homeopathy_inh, entstand erst vor zwei Jahren; da waren alle bereits vorher unabhängig voneinander aktiv.
0 replies 1 retweet 5 likes
Antje Pietsch
‏ @homoeopietsch
Oct 1
Replying to @saschwar2 @JensBehnkeDE @EdzardErnst

Der Skandal besteht darin, dass im Artikel eine Schmierenkomödie aufgeführt wird mit Protagonisten Ihrer Bewegung und diese der Allgemeinheit für real verkauft
wird.
Das sollte einem altehrwürdigen Magazin wie dem Spiegel nicht passieren.
#esreicht
@SPIEGEL_Gesund
2 replies 0 retweets 1 like
Der nette Stefan
‏ @saschwar2
Oct 1
Replying to @homoeopietsch

worin besteht der Skandal?

Dass im Spiegel (anders als in Brigitte, Stern, Bunte) eine Meinung vertreten wird, die nicht Ihre ist?

Es ist eher skandalös, dass @JensBehnkeDE in seinem Artikel sagt, es wären keine „wirklichen Experten“ zu Wort gekommen. @EdzardErnst ist einer.
2 replies 1 retweet 11 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Oct 1

„Die Macht der Heiler“ von @VHackenbroch  ist reine Propaganda, und der @DerSPIEGEL macht sich unter Missachtung der journalistischen Sorgfaltspflicht zum Werkzeug einer Kampagne gegen die #Homöopathie, deren Motiv sicher nicht das Wohl der Patienten ist.
https://bit.ly/2Obo0S3
11 replies 6 retweets 8 likes
Bernhard Luecke
‏ @Luecke_Bernhard
Sep 30
Replying to @NatalieGrams @JensBehnkeDE @DerSPIEGEL

Patientenwohl <> Patientenwahl.
0 replies 0 retweets 0 likes
Marc Sallin
‏ @marcsallin
Sep 30
Replying to @JensBehnkeDE @AndreasMaierHom

Hier noch eine weitere Studie mit denselben Autoren.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17034278
0 replies 0 retweets 1 like
Natalie Grams
‏ @NatalieGrams
Sep 30
Replying to @EdzardErnst @JensBehnkeDE @DerSPIEGEL

Eher ignorant als dumm.
0 replies 0 retweets 4 likes
Natalie Grams
‏ @NatalieGrams
Sep 30

.@JensBehnkeDE versus @DerSPIEGEL.
Merke: das Patientenwohl hat ergo nur im Blick, wer kranken Menschen wirkungslose Zuckerpillen wider alle Evidenz und jedes Wissen verschreibt. #Homöopathie #Globukalypse
4 replies 8 retweets 34 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Sep 29
Replying to @JensBehnkeDE @DrBeck5 @gwup

Ach Sie sind jetzt ebenfalls bei der Bezeichnung „Trollfabrik“ angekommen? Da hatte ich Ihnen wohl voreilig etwas zu viel an Klasse attestiert. Schade, dachte Sie befinden sich auf der Sachebene.
0 replies 0 retweets 2 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Sep 29
Replying to @JensBehnkeDE

Die einzig sinnvolle Kontrollgruppe einer #Homöopathie Studie ist diejenige, bei der die entsprechenden (Kontroll)Patienten „leere Globuli“ erhalten. Ansonsten identischer Ablauf. Doppelt verblindet, versteht sich.

Sie wissen, was da rauskommt.

#Globukalypse
0 replies 0 retweets 9 likes
Dominik Hofmann
‏ @DominikHofman13
Sep 29
Replying to @HansZauner @JensBehnkeDE and

https://www.wissenwaswirkt.org/anekdoten-sind-kein-zuverlaessiger-wirksamkeitsbeleg
0 replies 0 retweets 0 likes
TeslaDriver
‏ @tachy_
Sep 29
Replying to @JensBehnkeDE @DrBeck5 @gwup

Der Homöopathie-Troll und Ken Jebsen-Teiler Behnke kann eben nur ad hominem. Und nimmt dazu noch den dämlichsten Anekdoten-Tweet einer Homöopathin 🤦🏻‍♂️
0 replies 0 retweets 5 likes
Dan One
‏ @dospringphd
Sep 29
Replying to @JensBehnkeDE

he he. "Ewig gestrig" sind also jene, die die Entwicklung der Medizin und Wissenschaft in den letzten 200 Jahren nicht ignorieren?
0 replies 0 retweets 3 likes
Hans Zauner
‏ @HansZauner
Sep 29
Replying to @JensBehnkeDE @DrBeck5 @gwup

Individuelle Erfahrungen von Patienten, Ärzten, Heilpraktikern taugen nicht als Beleg für Wirksamkeit (Stichworte u.a. "Illusion von Kausalität", "Regression zur Mitte", "Placebo"). Sie wissen das ganz genau, argumentieren aber trotzdem damit. Mal einen Schritt nach vorne machen?
2 replies 0 retweets 4 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Sep 29
Replying to @DrBeck5

An den Reaktionen aus der Trollfabrik von @gwup & Co. merkt man gleich, dass Tweets wie Ihre zur #Homöopathie genau den Nerv der Sache treffen. Es müssen nur noch mehr Menschen begreifen, dass hier wirklich Meinung gemacht wird. Die Positiverfahrungen sind Legion...
3 replies 0 retweets 2 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Sep 29

Jens Behnke Retweeted Dr. Annika Breininger

Deckt sich mit den Erkenntnissen aus Studien zu #Homöopathie bei Diarrhö:
"Die Ergebnisse dieser Studien bestätigen, dass die individualisierte homöopathische Behandlung die Dauer der akuten kindlichen Diarrhoe verringert."
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12634583

Jens Behnke added,
Dr. Annika Breininger
 @AnnikaBreining1
Letzte Woche Patientin entlassen mit chronischer Diarrhö nach Darm-OP. Mit #Homöopathie konnte die Stuhlfrequenz halbiert werden und die Patientin somit wieder durchschlafen. Zusätzlich konnte sie das Loperamid absetzen.
1 reply 2 retweets 6 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Sep 29

Jens Behnke Retweeted Dr. Annika Breininger

Endlich regen sich hier mal mehr Keime einer echten Graswurzelbewegung. 😀
Im Übrigen ist laut randomisierter, placebokontrollierter Doppelblindstudie #Homöopathie bei Depressionen menopausaler Frauen einem Placebo und auch dem SSRI Fluoxetin überlegen: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0118440

Jens Behnke added,
Dr. Annika Breininger
 @AnnikaBreining1
Heute Rückmeldung, dass Hitzewallungen bei menopausaler Patientin nach #Homöopathie innerhalb von 2 Tagen um 60-80% zurück gegangen sind. Meiner Erfahrung nach häufig möglich. Mal mehr, mal weniger, aber meistens.
0 replies 2 retweets 3 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Sep 29

Jens Behnke Retweeted Dr. Annika Breininger

In den Köpfen ewig gestriger Dogmatiker und bei Profiteuren chronisch kranker Patienten.
https://www.carstens-stiftung.de/artikel/versorgungsforschung-zur-homoeopathie.html

Jens Behnke added,
Dr. Annika Breininger
 @AnnikaBreining1
Replying to @aleutenm
Wie viele Einzelfälle machen irgendwann eine Allgemeinheit? Mich interessiert als Ärztin vorwiegend die Versorgungsforschung. Und die zeigt regelmäßig: sowohl Ärzte als auch Patienten sind überwiegend mit #Homöopathie zufriedener. Wo liegt das Problem?
2 replies 1 retweet 1 like
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Sep 29

Jens Behnke Retweeted Andreas Maier

Nebenwirkungen konventioneller Arzneimittel sind Todesursache Nr. 3 in Europa und USA: https://www.youtube.com/watch?v=dozpAshvtsA
#Homöopathie

Jens Behnke added,
Andreas Maier
 @AndreasMaierHom
- Warum nimmst Du eigentlich homöopathische Mittel? Ist doch bloß Zucker!
- Aus Angst.
- Vor was?…
0 replies 2 retweets 3 likes
Jens Behnke
‏ @JensBehnkeDE
Sep 29

Jens Behnke Retweeted Dr. Beck

#Homöopathie statt #Ritalin bei #ADHS ist auch durch Studien belegt:
https://www.praxisvita.de/homoeopathie-statt-ritalin-8445.html

Jens Behnke added,
Dr. Beck
 @DrBeck5
Heute gab eine Patientin mit ADHS die Rückmeldung, dass sie unter #Homöopathie das Ritalin absetzen konnte. Sie ist seit geraumer Zeit in Psychotherapie (Zuwengung und Zeitaufwand vergleichbar).
0 replies 3 retweets 2 likes
KrisTjan69
‏ @Kris_Tjan_69
Sep 28
Replying to @Kris_Tjan_69 @Homoeopathie_D

Hätte ich es hier nur mit zwar streitbaren aber jederzeit zivilisierten Gesprächspartnern wie Ihnen, @JensBehnkeDE oder @AndreasMaierHom zu tun, würde ich das ggf. anders handhaben. Ist aber (leider) nicht so.
0 replies 0 retweets 3 likes
Hebammenmann
‏ @hebammenmann
Sep 28
Replying to @ChrisJBcker1 @homoeopietsch and

😂
0 replies 0 retweets 0 likes

Page ready: @JensBehnkeDE - Twitter Search

New Tweets available. Press period to review them.
[*/quote*]
Logged
Pages: [1]